Veröffentlicht inPromi-TV

Schlager-Star in Notaufnahme: Sie erwartet eine Höllen-Nacht

Roland Kaiser, Andrea Berg und Co.: Zu ihren Schlager-Hits tanzen Millionen

Ihre Musik können Schlager-Fans im Schlaf mitsingen. Wir stellen einige der größten deutschen Schlager-Stars vor.

In der Schlager-Branche zählt nicht nur der richtige Song, sondern auch das richtige Auftreten. Emilija Wellrock bringt beides mit. Die Schlager-Sängerin tauchte in der Vergangenheit schon bei TV-Shows wie der von Andy Borg auf. Und erst vor einigen Wochen war sie noch bei „Immer wieder sonntags“-Moderator Stefan Mross zu Gast.

Während in der ARD-Show die gute Laune regiert, meldet sich die Schlager-Bekanntheit in ihrer Instagramstory am Montagabend (8. August) alles andere als begeistert. Emilija Wellrock wurde in die Notaufnahme eingeliefert, um am Bein behandelt zu werden. Doch die schnelle Hilfe blieb leider aus.

Schlager-Sängerin Emilija Wellrock meldet sich aufgelöst auf Instagram

„Ich warte seit zehn Stunden auf einen Termin. Seit zehn Stunden bin ich in der Notaufnahme“, erzählt Emilija Wellrock ihren Fans.

—————————————

Das ist Emilija Wellrock:

  • 2021 tauchte Emilija Wellrock zum ersten Mal als Newcomerin auf
  • An der Seite von Schlagersänger Vincent Gross traten die beiden mit dem Song „Wo die Liebe wohnt“ auf
  • Schlagzeilen machte die Sängerin vor allem mit der traurigen Nachricht zum Verlust ihres Vaters. Der im Ukraine-Krieg ums Leben kam

—————————————

Obwohl sie später das Personal vor Ort noch in höchsten Tönen loben wird, kann ihr zu diesem Zeitpunkt keiner helfen. Emilija spricht über den Personalmangel im Gesundheitswesen und zeigt sich sichtlich erschöpft von der langen Wartezeit.

Schlager-Bekanntheit Emilija Wellrock braucht dringende Behandlung

Dann erzählt sie: „Ich bin alleine, ich schlafe auf den Stühlen und es passiert nichts. Seit zehn Stunden. Ich habe eine Infektion in meinem Bein.“

Die Warte-Hölle ist nicht das Einzige, was Emilija Wellrock beschäftigt. Sie sagt: „Ich brauche jetzt schon längst mein Antibiotikum und meine Thrombose-Spritze, aber die dürfen mir das nicht geben, ohne, dass der Arzt noch einmal darüber geschaut hat.“ Dass sie nach zehn Stunden immer noch nicht zurück zu Hause ist, ist für die Sängerin „einfach unfassbar“.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Am Dienstag (9. August) meldet sie sich dann erneut bei ihren Fans. Mit einem verbundenen Fuß und der Nachricht: „Nach zwölf Stunden konnte ich dann behandelt werden.“

————

Mehr aus Promi und TV:

————

Hier erfährst du, warum Schlager-Kollege Vincent Gross mit seinem „Immer wieder sonntags“-Auftritt für eine Überraschung sorgte.