Sat.1: Nach dem Ende von „Promis unter Palmen“ – jetzt plant der Sender DAS

Sat.1 schickt die Promis nun nicht mehr ans Meer, sondern in die Berge.
Sat.1 schickt die Promis nun nicht mehr ans Meer, sondern in die Berge.
Foto: Sat.1

Nach dem plötzlichen Tod von Willi Herren (†45) entschied sich Sat.1 aus Pietätsgründen dazu, die weiteren Folgen von „Promis unter Palmen 2021“ nicht auszustrahlen. Wenige Wochen später dann die Hiobsbotschaft: Die Show wird komplett abgesetzt.

Nachdem sich Sat.1 bereits von dem Reality-Format „Plötzlich arm, plötzlich reich“ trennte, wurde nun auch die Produktion von „Promis unter Palmen“ eingestellt. Dennoch werden Fans des sogenannten Trash-TVs dieses Jahr nicht leer ausgehen müssen.

Nach „Promis unter Palmen“ – Sat.1 schickt die Stars jetzt in die Berge

Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Senderchef Daniel Rosemann erklärt, dass man bei Sat.1 trotz der Skandale weiterhin am Reality-TV festhalten wolle. „Gutes Reality-TV ist großartige Fernsehunterhaltung. Aber der Kompass muss richtig kalibriert sein. Daran arbeiten wir“, gibt Rosemann bekannt.

Wie gut ihnen das gelingt, könnte schon bald eine neue Realityshow im Programm zeigen. Neben einer weiteren Staffel von „Promi Big Brother“ dürfen sich die Sat.1-Zuschauer „Bild“ zufolge künftig auf „Das große Promi-Büßen“ freuen.

Das Konzept der Show ist schnell erklärt: Bekannte Gesichter aus dem Reality-TV wie Elena Miras oder Matthias Mangiapane sollen in dieser Sendung für skandalöse Taten aus ihrem Leben büßen. Das können zum Beispiel Schlagzeilen aus der Vergangenheit sein. Im Gegenzug haben die Kandidaten, die zu diesem Zeitpunkt in einem „kargen Zeltlager in den österreichischen Bergen“ untergebracht sind, die Möglichkeit, sich Luxusgüter zu erspielen.

----------------------------------------

„Das große Promi-Büßen“: Sie sollen dabei sein

  • Elena Miras
  • Calvin Kleinen
  • Daniele Negroni
  • Carina Spack
  • Matthias Mangiapane
  • Gisele Oppermann
  • Daniel Köllerer
  • Tim Sandt
  • Helena Fürst
  • Ennesto Monté

----------------------------------------

Sat.1 spannt Zuschauer auf die Folter

Gegenüber dem Branchenmagazin „DWDL“ hat Sat.1-Sprecher Christoph Körfer bereits bestätigt, dass derzeit ein Format unter dem Arbeitstitel „Das große Promi-Büßen“ produziert werde.

„Bild“-Informationen zufolge sollen Elena Miras, Calvin Kleinen, Daniele Negroni, Carina Spack, Matthias Mangiapane, Gisele Oppermann, Daniel Köllerer, Tim Sandt, Helena Fürst und Ennesto Monté an der Show teilnehmen. Sat.1 hat diese Namen jedoch noch nicht bestätigt.

----------------------------------------

Mehr TV-News:

RTL: Fans von „Sommerhaus der Stars“ wütend – DAS ist der Grund

Joko Winterscheidt: Ankündigung lässt Fans ausrasten – „Das Jahr 2021 hat wieder einen Sinn“

Sat.1 streicht beliebte Serie aus Programm

----------------------------------------

Die TV-Premiere von „Das große Promi-Büßen“ werde allerdings noch etwas auf sich warten lassen. „Eine Ausstrahlung in diesem Jahr ist nicht geplant“, heißt es von Sat.1 auf Anfrage von „DWDL“.

Auch um die neue Show von Florian Silbereisen herrschte großes Rätselraten. Ein Promi-Gast gab nun aber einen heißen Tipp, den du hier nachlesen kannst.