Sarah Connor: DIESER Auftritt gefällt nicht allen - „Bissig und zickig”

Simone Jülicher
Sarah Connor, hier 2019 bei einem Auftritt, sitzt in der „The Voice of Germany”-Jury.
Sarah Connor, hier 2019 bei einem Auftritt, sitzt in der „The Voice of Germany”-Jury.

Sarah Connor begeistert mit ihrer Musik bereits seit Jahren ihre Fans. Die 41-Jährige landete mit ihrem Song „Bye Bye“ im letzten Jahr einen echten Corona-Hit.

Seit Donnerstagabend sitzt Sarah Connor jetzt auch in der „The Voice of Germany“-Jury. Während die Sängerin überglücklich ist, Teil der Show zu sein, sorgt der erste Auftritt von Sarah Connor bei den Zuschauern für geteilte Meinungen.

Sarah Connor: Fans kommentieren ihren „The Voice of Germany”-Auftritt

„Ich weiß gar nicht, warum ich so lange gewartet habe“, fragt sich Sarah Connor in der Show.

----------------------------------------

Das ist Sarah Connor:

  • Sarah Marianne Corina Lewe wurde am 13. Juni 1980 in Delmenhorst geboren
  • Als Kind sang sie für zwei Konzerte in Bremen im Kinderchor von Michael Jackson die Lieder „Earth Song“ und „Heal the World“
  • Den großen Durchbruch als Sängerin Sarah Connor erreichte sie mit der Single „Let's Get Back to Bed – Boy!“ im Jahr 2001
  • Von 2002 bis 2008 war sie mit dem Sänger Marc Terenzi liiert – die beiden haben zwei gemeinsame Kinder
  • Seit 2010 ist Sarah Connor mit ihrem Manager Florian Fischer zusammen – mit ihm hat sie ebenfalls zwei gemeinsame Kinder
  • Im Jahr 2017 wurden Fischer und Connor Mann und Frau

----------------------------------------

Seit 2011 wird die Gesangsshow bei ProSieben gezeigt. Während die Jury in den letzten Jahren immer wieder neu zusammengestellt wurde, war Sarah Connor bislang nie dabei.

Aber nicht nur Sarah feiert Premiere. Auch Sängerin Elif, die durch die Talentshow „Popstars” bekannt wurde, ist neuerdings mit dabei. Im Online-Spin-Off „The Voice: Comeback Stage by SEAT” gibt die Sängerin ausgeschiedenen Talenten von „The Voice of Germany” eine zweite Chance.

Sarah Connor: Jury-Posten bei „The Voice of Germany” sorgt für Begeisterung bei den Fans

In der aktuellen Staffel sitzt Sarah Connor jetzt mit Mark Forster, Nico Santos und Johannes Oerding auf einem der begehrten Drehstühle.

+++ Sarah Connor total verdreht – was ist nur mit der Sängerin los?+++

Schon die Bekanntgabe ihres Jury-Postens sorgte für Begeisterung bei ihren Fans.

Nach ihrem „The Voice of Germany“-Debüt äußern sich jetzt die Zuschauer auf Instagram zu dem Auftritt der Sängerin.

„The Voice of Germany”: Sarah Connors erster Auftritt sorgt für Uneinigkeit im Netz

Ein Fan schreibt enttäuscht: „Mega auf Sarah Connor gefreut und dann sowas… verbreitet unangenehme negative Vibes, irgendwie echt schade“.

Eine andere Zuschauerin kommentiert den Kampfgeist der Sängerin und schreibt: „Sarah ist genial, aber wenn sie jedes Mal sagen muss, ‚Willst du gewinnen oder verlieren?‘, gibt das nicht wirklich viele Sympathiepunkte...“

----------------------------------------

Mehr zu Sarah Connor:

----------------------------------------

Ein Fan wird deutlich und sagt: „Genervt von Sarah. Schade um die Sendung, sie ist eine schlechte Besetzung. Bissig und zickig...“ Klingt ganz so, als wären nicht alle Zuschauer mit der aktuellen Jury zufrieden. Bleibt abzuwarten, wie sich Sarah Connor in den nächsten Shows schlagen wird.

Welche traurige Beichte Sarah Connor erst kürzlich machte,

Promis und Royals

Promis und Royals