Sarah Connor: Kurz vor Live-Auftritt in ZDF-Show – Sängerin ereilt Hiobsbotschaft

Sarah Connor hatte Großes vor, doch das ZDF machte ihr einen Strich durch die Rechnung.
Sarah Connor hatte Großes vor, doch das ZDF machte ihr einen Strich durch die Rechnung.
Foto: IMAGO / 3S PHOTOGRAPHY

Das Wochenende sollte ein großes Fest für Sarah Connor werden. Die Sängerin hat am Freitag die Special Deluxe Edition ihres Erfolgsalbums „Herz Kraft Werke“ veröffentlicht.

Den Release ihrer aufgehübschten Platte wollte Sarah Connor am Samstagabend mit einem Live-Auftritt in einer großen Fernsehshow feiern. Doch der wurde urplötzlich abgeblasen.

Sarah Connor: Nach Corona-Infektion – Auftritt in ZDF-Livesendung abgesagt

Monatelang wünschte sich Sarah Connor, endlich wieder auf der Bühne stehen zu können. Konzerte mit ihren Fans – das ist, wonach sich die 41-Jährige seit Beginn der Corona-Pandemie sehnt.

Am 3. September hätte Sarah in Leipzig auftreten sollen, doch einen Tag vor dem Auftritt erreichte die Sängerin eine Hiobsbotschaft. Sie und eines ihrer Kinder wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Sarah Connor musste sich sofort in Quarantäne begeben.

Nun, zwei Wochen später, wollte die „The Voice of Germany“-Coachin wieder durchstarten. Ein neuer Corona-Test fiel negativ aus , doch das ZDF gab ihr noch immer kein grünes Licht.

----------------------------------------

Das ist Sarah Connor:

  • Sarah Marianne Corina Lewe wurde am 13. Juni 1980 in Delmenhorst geboren
  • Den großen Durchbruch als Sängerin Sarah Connor erreichte sie mit der Single „Let's Get Back to Bed – Boy!“ im Jahr 2001
  • Von 2002 bis 2008 war sie mit dem Sänger Marc Terenzi liiert – die beiden haben zwei gemeinsame Kinder
  • Seit 2010 ist Sarah Connor mit ihrem Manager Florian Fischer zusammen – mit ihm hat sie ebenfalls zwei gemeinsame Kinder
  • Im Jahr 2017 heirateten Fischer und Connor
  • 2020 landete Sarah Connor mit ihrem Song „Bye Bye” einen echten Hit in der Corona-Krise

----------------------------------------

Sarah Connor trägt 14 Tage später noch immer Corona-Viren in sich

Denn kurz vor Sarahs Auftritt bei „Der Quiz-Champion – Das Spenden-Special“ wurde die Sängerin ein weiteres Mal getestet und dieser Test fiel plötzlich wieder positiv aus, wie „Bild“ berichtete.

Demnach soll Sarah Connor noch immer Corona-Viren in sich tragen. In Absprache mit dem ZDF entschied sich die Musikerin also gegen einen Auftritt in der Livesendung.

Ein herber Rückschlag für die Mutter von vier Kindern, die für das Konzert in der Spenden-Ausgabe ganz Großes geplant haben soll. Sarah Connor wollte ihre Ballade „Stark“ singen, in der vermeintliche Tabuthemen wie Depressionen und Selbstmordgedanken thematisiert werden.

----------------------------------------

Mehr zu Sarah Connor:

Sarah Connor: Traurige Beichte – „Kriege grad ganz schwitzige Hände“

Sarah Connor überrascht ihre Kinder DAMIT: Tochter Summer kann's nicht fassen – „Wie geil“

Sarah Connor: Öffentliche Liebeserklärung von Mann Florian – „Meine wunderschöne Göttin“

----------------------------------------

Im Sommer setzte Sarah Connor noch ein deutliches Statement. Was sie mit einem sexy Bikini-Foto bewirken wollte, erfährst du hier.