RTL lässt Bombe platzen: Comeback nach fünf Jahren! Kultshow kehrt mit neuem Star zurück

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Wer hätte damit noch gerechnet? Fünf Jahre nach der letzten Folge holt RTL eine beliebte Sendung zurück ins Programm.

Treue Fans des Formats müssen sich jedoch auf eine neue Besetzung einstellen. Von seinem ehemaligen Aushängeschild hat sich RTL inzwischen getrennt.

Nach scharfer Kritik der Darsteller: RTL holt „Restauranttester“-Format zurück

Die Rede ist von der RTL-Kultshow „Rach, der Restauranttester“. Neben TV-Bekanntheiten wie „Super Nanny“ Katharina Saalfrank, Schuldnerberater Peter Zwegat und Co. gehört Christian Rach wohl zu den bekanntesten Gesichtern des Senders.

Von 2005 bis 2017 besuchte Rach verschiedene Restaurants, die dringend Unterstützung des erfolgreichen TV-Kochs benötigten. Dazu überprüfte er die Küche, den Service, die Geschäftsführung und konfrontierte die Betreiber anschließend mit einer meist drastisch formulierten Analyse.

Doch leider ging es dabei nicht immer nur um die Qualität des Lokals, sondern auch die Betreiber als Privatpersonen. Gegenüber „Focus Online“ meldeten sich 2016 einige Wirte zu Wort und kritisierten die Produktion dafür, dass anstelle des Restaurants Privatangelegenheiten wie Ehe-Probleme der Betreiber in den Fokus gerückt wurden oder, dass Christian Rach zu kleine Portionen bemängelte, obwohl diese bewusst für ihn so zum Probieren angerichtet wurden.

+++RTL-„Dschungelcamp“-Star nicht wiederzuerkennen – „Katastrophe“+++

RTL ernennt Tim Raue zum neuen „Restauranttester“

Nach einer fünfjährigen Unterbrechung kehrt das Format nun unter dem Titel „Der Restauranttester“ zurück ins RTL-Programm. Statt Christian Rach ist es ab sofort Sterne-Koch Tim Raue, der diversen Lokalen einen Besuch abstatten wird. Die Dreharbeiten starten schon nächsten Monat, im Juni 2022.

Hobbyköche werden Tim Raue bereits aus namhaften Kochsendungen wie „The Taste“ und „Kitchen Impossible“ kennen.

Der Berliner nimmt seine Position als neuer Restauranttester sehr ernst. Schließlich weiß Raue genau, worauf es bei einem erfolgreichen Betrieb ankommt. „Ich habe in meinem Leben unzählige Restaurants erfolgreich geführt, aber eben auch einige wieder schließen müssen. Nach fast 30 Jahren in der Branche weiß ich, an welchen Stellschrauben gedreht werden muss und wann und welches neue Konzept sinnvoll ist“, erklärt der 48-Jährige gegenüber RTL. Auch seine Ehefrau Katharina werde Teil der Show sein.

----------------------------------------

Weitere RTL-News:

----------------------------------------

„Der Restauranttester“ ist jedoch nicht die einzige Kultshow, die ihr Comeback bei RTL feiern darf.