RTL: Ex-Bachelor misst sich bei Autorennen – „Natürlich habe ich jemanden, der mir die Daumen drückt“

RTL-Star Andrej Mangold packt über sein Liebesleben aus. (Archivfoto)
RTL-Star Andrej Mangold packt über sein Liebesleben aus. (Archivfoto)
Foto: imago sportfotodienst gmbh

Seit seiner Rosen-Reise bei RTL ist Ex-Bachelor Andrej Mangold aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken.

Mit seiner Auserwählten Jennifer Lange ging der RTL-Bachelor von 2019 ins „Sommerhaus der Stars“, kurz danach zerbrach die Beziehung. Doch Andrej Mangold ist auch als Single im TV gerne gesehen, nahm für RTL Zwei in Thailand am „Kampf der Realitystars“ teil – und misst sich am Montag beim „GRIP Promi Kart Masters“ mit anderen Promis im Autorennen.

Gemeinsam mit „Bauer sucht Frau“-Star Narumol im Team stürzt sich Mangold ins Rennen – und hat dabei sogar eine weibliche Daumendrückerin, wie er gegenüber dieser Redaktion verrät.

RTL: Ex-Bachelor Andrej Mangold spricht über Liebesleben

Bei dem Qualifiying für die „GRIP Promi Kart Masters“ auf RTL Zwei ging es bereits am Sonntagabend im Landschaftspark Duisburg heiß her.

---------------

Das ist RTL-Bachelor Andrej Mangold:

  • geboren am 14. Januar 1987 in Hannover
  • deutscher Basketballspieler, bestritt 2014 fünf A-Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft
  • war 2019 der Bachelor bei RTL
  • 2020 nahm er mit Bachelor-Gewinnerin Jennifer Lange an der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ teil
  • danach geriet das Paar wegen seinem Verhalten gegenüber Bachelor-Zweitplatzierte Evanthia Benetatou in einen Shitstorm, trennte sich einige Monate später
  • 2021 nahm Andrej bei „Kampf der Realitystars“ teilm kam bis ins Finale

---------------

Nachdem RTL-Star Andrej Mangold von Ex-„Love Island“-Kandidat Tobi Wegener gegen die Bande gedrückt und so länger blockiert wurde, musste sich Mangold im Duell geschlagen geben. An diesem Montag geht es dann um alles – und der Basketballspieler hat dabei auch weibliche Unterstützung.

„Natürlich habe ich jemanden, der mir die Daumen drückt, auch jemand Weibliches – meine Mutter“, scherzt der 34-Jährige im Gespräch mit dieser Redaktion.

Tatsächlich gibt Mangold zu: „Es gibt immer noch nicht die Neue, nach der alle schreien. Ich bin nach wie vor Single.“ Wenn es nach ihm geht, würde sich das jedoch bald ändern: „Ich bin ein Beziehungsmensch, möchte ja auch eine Familie gründen. Aber ich werde da nichts überstürzen.“

+++ „Bachelor“ Andrej Mangold: Ausgerechnet ER spannte ihm seine Jennifer aus +++

RTL-Star Andrej Mangold: „Ehrlichkeit steht bei mir ganz oben“

Die Frauensuche als öffentliche Person sei ohnehin schwierig, „man muss unheimlich aufpassen, weil einem schon wegen Herzchen auf Instagram etwas angedichtet“ werden kann.

Doch wie muss die potentielle Traumfrau des Ex-Rosenkavaliers überhaupt sein? „Am Ende des Tages muss meine Traumfrau das Herz am rechten Fleck haben. Ehrlichkeit steht bei mir ganz oben.“ Zudem sollte sie loyal, selbstständig und unabhängig sein. Andrej stellt klar: „Ich darf nicht das Gefühl haben, sie ist nur wegen der Öffentlichkeit mit mir zusammen. Sie sollte mich auch als Andrej, der sechs Stunden an der Kasse sitzt, wollen“.

Zwar ist dem Ex-Bachelor die Optik nicht egal („Du musst jemanden optisch anziehend finden, sonst funktioniert es auf die Dauer nicht“), er ist aber lange nicht mehr so festgelegt wie früher. „Ich habe früher eher brünette Frauen gedatet, aber da bin ich ganz weg von. Ich achte jetzt auf ganz andere Sachen.“ Ein schönes Lächeln sage wenig aus, wenn man nicht miteinander redet, so der Sportler gegenüber dieser Redaktion.

+++ „Bachelor“: Böse Klatsche für Andrej Mangold von Ex Jenny – „Hab‘s vorher nicht verstanden“ +++

RTL: Ex-Bachelor – „Die Vergangenheit hat mich gebrandmarkt“

Aber auch ohne neue Liebe ist das Leben des Ex-Bachelors aktuell voll ausgefüllt. Neben TV-Auftritten hat Andrej Mangold verschiedene Projekte, spielt weiterhin Basketball, auch eine Moderationsrolle ist im Gespräch – „Wenn das klappt, wäre das ein schönes Projekt“ – außerdem steht eine Rolle bei „Rote Rosen“ im Raum.

Und was ist mit den RTL-Klassikern wie „Let's Dance“ oder „Das Dschungelcamp“? „'Let's Dance' ist super, kategorisch schließe ich gar nichts aus. Aber es kommt aufs Timing an. Es gab Anfragen, aber manches war auch zu schnell nach Thailand. Aber die Arbeit mit dem Fernsehen macht mir einfach Spaß“, so Andrej deutlich.

-------------

Mehr TV-News:

--------------

Den Shitstorm nach dem RTL-Sommerhaus hat der 34-Jährige mittlerweile verarbeitet. „Die Vergangenheit hat mich gebrandmarkt, aber das gehört dazu und war ein Lernprozess“. Genauso wie die öffentliche Beziehung zu Bachelor-Gewinnerin Jennifer Lange. „Wir sind in der Öffentlichkeit entstanden“, so Andrej, deshalb ist es klar, dass diese auch Anteil an der Beziehung haben wollte. Aber: „Ich würde auf jeden Fall vorsichtiger mit einer neuen Beziehung umgehen.“

Jetzt geht es aber erstmal um Glück im Spiel statt der Liebe, nach der Niederlage im Kart-Qualifiying ist Andrej Mangold nach wie vor motiviert für die „GRIP Promi Kart Masters“. „Ich bin Sportler und werde alles geben“, stellt der RTL-Star klar. Wir drücken ihm die Daumen!

„GRIP Promi Kart Masters“ findet am Montag um 20.15 Uhr im Landschaftspark Duisburg statt und wird live bei RTL Zwei übertragen.