Royals: Wird alles noch schlimmer? Prinz William macht sich Sorgen

Royals: Darum wird Prinz William der nächste König von England

Royals: Darum wird Prinz William der nächste König von England

Beschreibung anzeigen

Bei den Royals kehrt einfach keine Ruhe ein, es ist nach wie vor einiges los. Vor allem der Familienstreit scheint einfach nicht beigelegt zu werden.

Nach dem Interview mit Oprah Winfrey hat Prinz Harry zuletzt mit Aussagen in seiner neuen Dokumentation „The Me You Can't See“ und im Podcast von Schauspieler Dax Sheperd für Aufruhr gesorgt. Den Royals hat das - wenig überraschend - gar nicht gefallen.

Royals: Prinz William in großer Sorge wegen Harry

Vor allem die Queen und Prinz Charles, die von dem 36-Jährigen persönlich attackiert wurden, sollen enttäuscht sein. Doch Harrys Bruder Wiliam soll einen bitteren Verdacht haben: Es könnte noch nicht vorbei sein.

Royals enttäuscht von Harry

Ein Freund von William hat der „Mail on Sunday“ verraten, was die Nummer drei der britischen Royals wirklich denkt. Er sei enttäuscht von seinem Bruder und „wirklich besorgt“, nachdem Harry seiner Familie schwere Vorwürfe in Bezug auf seine Ehefrau Meghan Markle machte.

---------------------

Das ist Prinz William:

  • Prinz William Arthur Philip Louis wurde am 21. Juni 1982 in London geboren
  • Er ist der älteste Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana (†36) und der ältere Bruder von Prinz Harry
  • Am 29. April 2011 heiratete er seine langjährige Freundin Kate Middleton in Westminster Abbey
  • Seit der Hochzeit trägt er den Titel Duke of Cambridge
  • Das Paar hat drei Kinder: George (* 2013), Charlotte (* 2015) und Louis (* 2018)
  • Die Familie lebt im Kensington Palast in London

---------------------

Harry sagte, seine Familie sei „beschämt“ gewesen, weil seine Frau Suizidgedanken gehabt habe.

--------------

Weitere Royals-News:

Queen Elizabeth II.: Trooping the Colour – ER nimmt den Platz von Prinz Philip ein

Prinz Harry: Ex-Freundin packt über Beziehung aus – „Gruselig“

Kate Middleton will bei DIESEM Schritt Vorbild sein – Fans begeistert: „Das ist so toll!“

--------------

Royals: Harry schießt gegen Vater Charles

Über Prinz Charles sagte er, er habe seine Söhne mit dem Trauma, dass ihre Mutter Prinzessin Diana gestorben war, alleine gelassen. „Mein Vater sagte immer zu mir und William: 'Nun, so war es für mich und so ist es nun für euch.' Das macht keinen Sinn! Nur weil jemand leidet, heißt das nicht, dass seine Kinder auch leiden müssen. Eigentlich das Gegenteil.“

+++ Queen Elizabeth II. ließ Harry DAS machen – und bereut es nun zutiefst +++

Nun soll sich William Sorgen machen, dass diese Aussagen noch nicht alles waren, so die „Mail on Sunday“. Und sein ausgestiegener Bruder noch weitere Bomben über die Royals platzen lassen könnte.

Vor Kurzem waren Prinz William und seine Frau Kate im Auftrag der Royals in Schottland unterwegs. Der Thronfolger konnte nicht glauben, was seine Liebste dann tat. Hier mehr dazu>>> (cs)