Veröffentlicht inPromi-TV

Queen Elizabeth II: DIESE Nachricht überschattet ihr Thronjubiläum

Queen Elizabeth II: DIESE Nachricht überschattet ihr Thronjubiläum

Queen Elizabeth II: DIESE Nachricht überschattet ihr Thronjubiläum

Queen Elizabeth II: DIESE Nachricht überschattet ihr Thronjubiläum

Queen Elizabeth II.: Das ist die bewegende Geschichte der Königin

Elisabeth II. ist seit 1952 die Königin des Vereinten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Geboren wurde sie am 21. April 1926 und stammt aus dem Hause Windsor, dem britischen Königshaus. Elisabeth wuchs als das älteste von zwei Kindern auf. Engste Familienangehörige sollen sie als Kind Lilibet genannt haben.

Prinz Andrew, der Sohn von Queen Elizabeth II., hat die königliche Familie in den letzten Monaten mit dem Epstein-Skandal schwer beschäftigt. Seitdem steht er bei der englischen Bevölkerung auf der Abschussliste.

Nicht aber bei seiner Mutter Queen Elizabeth II. Nun sind Neuigkeiten über Prinz Andrew bekannt geworden, die das Thronjubiläum der Monarchin trüben könnten. Was ist geschehen?

Queen Elizabeth II.: DIESE Nachricht von Sohn Prinz Andrew soll ihr Thronjubiläum überschatten

Eigentlich wollte sich Prinz Andrew etwas aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Doch nun meldete das englische Online-Magazin „Daily Mail“, dass die Königin und ihr Sohn einen gemeinsamen Auftritt geplant haben.

———————————-

Queen Elizabeth II.: Drei Fakten über die Königin

  • Elizabeth heißt mit ganzen Namen Elizabeth Alexandra Mary
  • Sie ist die am längsten regierende Monarchin der Welt
  • Im Juni feiert sie ihr Platin-Thronjubiläum

———————————-

Genau genommen sogar mehrere Auftritte. Zunächst geht es um das Event „Garter Day“ – eines der wichtigsten Ereignisse der Royals. Das Ganze soll am 13. Juni stattfinden. Zu diesem Anlass versammeln sich die Mitglieder des Hosenbandordens und marschieren gemeinsam in einer Parade zur St.-George’s-Chapel.

Andererseits möchte der Herzog von York seine Mutter zu einem Gottesdienst im Rahmen ihres Platinum-Thronjubiläums begleiten. Dieser soll am 3. Juni in der St.-Paul’s-Cathedral stattfinden.

Egal was für ein Skandal – von IHNEN wendete sich die Queen nicht ab

Das königliche Personal habe wohl gehofft, dass sich der 62-Jährige nach dem Gedenkgottesdienst für Prinz Philip endlich zurückziehen würde. Könnte das nun die Freude der Royals und des englischen Volkes über das Thronjubiläum überschatten?

Das bleibt abzuwarten.

———————————-

Mehr zu den Royals:

———————————-

Vor kurzem wurde ein Schreiben von Queen Elizabeth II. veröffentlich, dass in ihre intimsten Gedanken blicken lässt >>>