Meghan Markle und Prinz Harry: Erwischt! Feuchtfröhlicher Abend – die Kinder blieben zu Hause

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Beschreibung anzeigen

Meghan Markle und ihr Mann Prinz Harry sind in diesem Jahr zum zweiten Mal Mutter und Vater geworden: Am 4. Juni 2021 erblickte Tochter Lilibet das Licht der Welt. Doch auch frischgebackene Eltern haben durchaus mal das Bedürfnis auszugehen.

Erwischt: Prinz Harry und Meghan Markle wurden dabei gesehen, wie sie in einer Bar in New York einen Martini schlürften. Das schreibt der „Mirror“. Sie waren mit Freunden unterwegs. Die beiden Kinder Archie und Lilibet blieben Zuhause.

Meghan Markle und Prinz Harry gehen ohne die beiden Kinder aus

Meghan Markle und Prinz Harry, sowie etwa 20 Mitglieder ihrer Sicherheitskräfte, übernachteten in einem New Yorker Luxus-Hotel. Das Paar hatte Sohn und Tochter in Kalifornien gelassen und unternahm eine dreitägige Tour durch die Stadt.

Zeugen sagten, ihre Leibwächter saßen an Tischen um sie herum, während Meghan Markle und Prinz Harry mit einer blonden Frau und einem brünetten Mann plauderten. Das Paar soll etwa drei Stunden dort geblieben sein.

-------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Rachel Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles (USA) geboren
  • Durch ihren Vater Thomas Markle, der als Lichtregisseur arbeitete, kam die junge Meghan Markle zum Schauspiel
  • In der Anwaltsserie „Suits“ wurde sie zum Weltstar
  • Am 19. Mai 2018 gab Meghan Markle dem britischen Prinzen Harry das Ja-Wort und wurde zur Herzogin von Sussex und gehört seitdem zu den Royals
  • Am 6. Mai 2019 wurde ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Im Juli 2020 erlitt sie eine Fehlgeburt
  • Am 4. Juni 2021 kam ihre Tochter Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor zur Welt

------------------

Meghan Markle und Prinz Harry sind in New York

Die 40-Jährige und ihr Gatte sind an diesem Wochenende in New York, um beim starbesetzten Global Citizen Live Event im Central Park zu erscheinen. Sie besuchten das heute höchste Gebäude von New York, das One World Trade Center, welches auf dem Gelände des ehemaligen World Trade Centers errichtet wurde. Dort gedachten sie auch den Opfern des Terroranschlags von 2001.

-----------------

Weitere Nachrichten zu Meghan Markle:

Meghan Markle: Protz-Foto sorgt für mächtig Ärger – „Moralisch grotesk“

Meghan Markle: ER schwört Rache – „Es wird ein Albtraum“

Meghan Markle: Neuer Film zeigt erschreckende Szenen – Harry kämpft verzweifelt um ihr Leben

------------------

Meghan Markle und Prinz Harry gedenken Opfern des Terroranschlags 2001

Sie kamen händchenhaltend dort an. Meghan Markle trug ein komplett schwarzes Outfit, ihr Haar hatte sie zurückgebunden. Auch Harry trug einen schwarzen Anzug. Sie trafen sich auch mit dem New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio, seiner Frau Chirlane McCray und ihrem Sohn Dante. Was sie genau besprochen haben, ist laut „Mirror“ nicht bekannt.

Ebenfalls lesenswert, wenn du dich für die britischen Royals interessierst: Kate Middleton und Prinz William machen DAS jetzt offiziell. (cf)

Promis und Royals

Promis und Royals