Veröffentlicht inPromi-TV

Meghan Markle: Protz-Foto sorgt für mächtig Ärger – „Moralisch grotesk“

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Während Meghan Markle in England keinen guten Eindruck hinterlassen hat, wird sie in ihrer Heimat in den USA groß gefeiert. Die Ehefrau von Prinz Harry gilt als selbstbestimmte Geschäftsfrau, die sich vor allem für Frauenrechte starkmacht.

Aufgrund ihres hohen Engagements wurden sie und Prinz Harry nun vom „Time“-Magazin zu den 100 einflussreichsten Menschen der Welt 2021 gezählt. Für das gemeinsame Hochglanz-Cover warf sich Meghan Markle also mächtig in Schale, doch mit ihrem Outfit brachte die Ex-Schauspielerin wieder einmal einige Royals-Fans gegen sich auf.

Meghan Markle: 447 Euro teure Diamantringe sollen feministisches Statement setzen

„In einer Welt, in der jeder eine Meinung über Menschen hat, die er nicht kennt, haben der Herzog und die Herzogin Mitgefühl für die Menschen, die sie nicht kennen. Sie äußern sich nicht nur. Sie gehen auf den Kampf zu“, heißt es im „Time“-Artikel über Meghan Markle und Prinz Harry.

Das dazugehörige Foto zeigt, dass Meghan keine Angst vor Konfrontationen hat. Auf dem Cover steht sie mit festem Stand bewusst vor ihrem Mann, während sich Harry von hinten auf ihre Schulter stützt. Der Blick der 40-Jährigen ist geradezu durchdringend. Und auch mit ihrem Schmuck setzt Meghan ein klares Statement.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

So trägt die US-Amerikanerin unter anderem zwei Diamantringe im Wert von 525 US-Dollar (ca. 447 Euro), die der „Daily Mail“ zufolge weibliche Macht symbolisieren sollen. Laut der New Yorker Marke „Shiffon“ sollen die Ringe für den kleinen Finger „eine Frau repräsentieren, die eine andere durch ein Versprechen unterstützt“. Gründerin Shilpa Yarlagadda will mit ihren Designs „eine Bewegung für weibliche Unternehmerinnen anstoßen, damit sie gleichberechtigten Zugang zu Start-up-Kapital erhalten“.

Bei den Ringen handelt es sich allerdings noch lange nicht um das wertvollste Schmuckstück, das Meghan auf diesem Bild trägt.

—————————————-

Das ist Meghan Markle:

  • Rachel Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles (USA) geboren
  • Durch ihren Vater Thomas Markle, der als Lichtregisseur arbeitete, kam die junge Meghan Markle zum Schauspiel
  • In der Anwaltsserie „Suits“ wurde sie zum Weltstar
  • Am 19. Mai 2018 gab Meghan Markle dem britischen Prinzen Harry das Ja-Wort und wurde zur Herzogin von Sussex und gehört seitdem zu den Royals
  • Am 6. Mai 2019 wurde ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Im Juli 2020 erlitt sie eine Fehlgeburt
  • Am 4. Juni 2021 kam ihre Tochter Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor zur Welt

—————————————-

Meghan Markle trägt Schmuck im Gesamtwert von 327.000 Euro – Royals-Fans sauer

Unter der luxuriösen Schmucksammlung befinden sich noch einige von Meghans Lieblingsstücken – darunter eine 23.000 US-Dollar (ca. 19.000 Euro) teure goldene Cartier-Uhr, die einst Lady Diana gehörte und ihr von Prinz Harry in den ersten Jahren ihrer Beziehung geschenkt wurde, die sie mit einem 6.900 US-Dollar (ca. 5.880 Euro) teuren Cartier-Armreif kombiniert. Dazu trägt sie ein 3.000 US-Dollar (ca. 2.560 Euro) teures Goldarmband der Designerin Jennifer Meyer.

Insgesamt trägt Meghan Markle auf dem Magazincover Schmuck im Wert von 384.000 US-Dollar (ca. 327.000 Euro). Viel zu viel für einige Royals-Fans, die ihrem Ärger prompt bei Twitter Luft machen:

  • „Meghans Schmuck für dieses Fotoshooting kostete über 300 Tausend Dollar. Moralisch grotesk.“
  • „Man hat Prinzessin Diana bei zwanglosen Fotoshootings nie in Schmuck triefen sehen.“
  • „Ich sorge mich so sehr um die Menschheit, aber ich werde einfach Schmuck im Wert von 384.000 Dollar tragen, damit diejenigen, die sich kein Essen leisten können, sich daran erfreuen können, wie reich ich bin. Durch und durch ekelhaft.“

Doch es gibt auch einige User, die hinter Meghan Markle stehen und nur den Kopf darüber schütteln können, dass sich die Kritiker immer wieder an Details wie diesen aufhängen, um die Herzogin von Sussex schlecht zu machen.

—————————————-

Mehr zu Meghan Markle:

Meghan Markle und Prinz Harry: Bittere Klatsche bei Preisverleihung – „Größtenteils Propaganda”

Meghan Markle: Enthüllt! Diesen Vornamen will die Herzogin aus der Öffentlichkeit raushalten

Meghan Markle: ER schwört Rache – „Es wird ein Albtraum“

—————————————-

„Warum zum Teufel analysieren sie die Preise für den Schmuck, den Meghan auf dem Cover des ‚Time‘-Magazins trug, und regen sich darüber auf? Sie werden nicht mehr von den Steuerzahlern finanziert, also kann sie tragen, was immer sie will“, kontert eine Frau bei Twitter.

Prinz William hingegen verzichtet in der Regel auf Schmuck. Wieso der Thronfolger nicht einmal einen Ehering trägt, erfährst du hier.