Meghan Markle und Prinz Harry: Der Name ihrer Tochter ist eine Hommage an Diana und die Queen

Das ist Meghan Markle

Das ist Meghan Markle

Bald ist es soweit: Meghan Markle und Prinz Harry erwarten Nachwuchs.

Beschreibung anzeigen

Darauf haben die Royals-Fans gewartet. Prinz Harry und Meghan Markle haben endlich die Geburt ihres zweiten Kindes verkündet!

Meghan Markle und Prinz Harry: Baby Nr. 2 ist da!

Am Sonntagabend gaben Meghan Markle und Prinz Harry die Geburt von Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor bekannt. Sie kam am Freitag (4. Juni) um 11.40 Uhr in einem Krankenhaus in der US-Stadt Santa Barbara zur Welt. „Sie ist mehr als wir uns jemals hätten vorstellen können“, werden die glücklichen Eltern zitiert.

„Lili wurde nach ihrer Urgroßmutter, Ihre Majestät der Königin, benannt, die in der Familie Lilibet genannt wird“, hieß es in der Mitteilung. Den Namen Diana habe sie wiederum von ihrer „geliebten verstorbenen Großmutter, der Prinzessin von Wales“.

----------------------------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Rachel Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles (USA) geboren
  • Durch ihren Vater Thomas Markle, der als Lichtregisseur arbeitete, kam die junge Meghan Markle zum Schauspiel
  • In der Anwaltsserie „Suits“ wurde sie zum Weltstar
  • Am 19. Mai 2018 gab Meghan Markle dem britischen Prinzen Harry das Ja-Wort und wurde zur Herzogin von Sussex und gehört seitdem zu den Royals
  • Am 6. Mai 2019 wurde ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Im Juli 2020 erlitt sie eine Fehlgeburt
  • Am 4. Juni 2021 kam ihre Tochter Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor zur Welt

----------------------------------------

Lili wog bei ihrer Geburt rund 3,5 Kilo. Sowohl dem Baby als auch ihrer Mutter gehe es gut, hieß es in der Mitteilung. Meghans Schwangerschaft mit Lili wurde bereits im Februar bekanntgegeben.

--------------------

Weitere Royals-News:

Ist DAS Prinz Harrys Plan? „Wir sich in den nächsten Wochen zeigen“

Queen Elizabeth II. verrät endlich ihren Plan – Briten jubeln

Fans beobachten Prinz Charles – und sind in Sorge

--------------------

Der Prinz und die ehemalige US-Schauspielerin waren nach ihrem Rückzug aus den Diensten der britischen Monarchie im vergangenen Jahr nach Kalifornien gezogen, wo sie mit ihrem ersten Sohn Archie leben, der sich nun über ein Schwesterchen freuen kann. (at)

Obwohl sie einen royalen Namen trägt, wird Lilibet aber wohl keinen Titel erhalten. Warum das bereits bei ihrem Bruder Archie für Aufregung sorgte, erfährst du hier.