Royals: Fans beobachten Prinz Charles – und sind in Sorge

Das ist die britische Thronfolge

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Bei den Royals ist viel los. Aussteiger Prinz Harry macht seiner Familie immer wieder schwere Vorwürfe – auch seinem Vater, Prinz Charles.

Von dem sind nun auch noch besorgniserregende Bilder aufgetaucht. Die Royals-Fans machen sich Sorgen um den Thronfolger.

Royals-Fans sorgen sich um Prinz Charles

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Camilla war Charles vor Kurzem bei einem Termin in einem Pub in Süd-London, nachdem diese mit den Lockerungen der strengen Corona-Maßnahmen nach Monaten endlich wieder öffnen durften.

-----------------

Das ist Charles, der Prinz von Wales:

  • geboren am 14. November 1948 in London
  • er ist der älteste Sohn von Queen Elizabeth II. und ihrem verstorbenen Mann Prinz Philip
  • Charles steht auf Rang eins der britischen Thronfolge
  • im Juli 1981 heiratete er Lady Diana Spencer
  • die beiden bekamen zwei Kinder: William und Harry
  • 1996 ließen sich die beiden scheiden
  • 2005 heiratete er Camilla Parker-Bowles, mit der er schon während seiner ersten Ehe eine Affäre hatte

-----------------

Der 72-Jährige zapfte sich sogar selbst einen Pint englisches Bier. Doch aufmerksame Beobachter entdeckten dabei etwas, worüber sie im Netz im Anschluss diskutierten. Denn Prinz Charles' Hand und Finger waren auffällig dick.

+++ Meghan Markle: Insider enthüllt! DESHALB schmiss sie Archies Nanny wirklich raus +++

Bei Twitter fanden sich zahlreiche Kommentare von Menschen, denen die Schwellungen sofort ins Auge fielen. „Ich mache mir Sorgen um Prinz Charles“, schreibt jemand. „Seine Hände sind unfassbar geschwollen und rot.“ Und ein anderer schreibt: „Prinz von Wales... Ihre Hände sehen sehr, sehr geschwollen aus. Bitte lassen Sie das untersuchen. Bleiben Sie gesund.“

-------------------

Weitere Royals-Themen:

-------------------

In der Vergangenheit machte Prinz Charles bereits Witze über seine „Wurst-Finger“, wie er sie beispielsweise bei einem Besuch in Australien 2012 laut dem britischen „Express“ selbst bezeichnete. (cs)

Promis und Royals

Promis und Royals