Meghan Markle und Prinz Harry erhalten irre Auszeichnung – DAS ist der Grund

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Beschreibung anzeigen

Ihre Beziehung steht immer wieder in der Kritik. Viele Royals-Fans wünschen sich sogar, dass Prinz Harry und Meghan Markle nie zusammengekommen wären.

Doch jetzt wurde das Paar für seine Beziehung ausgezeichnet. Prinz Harry und Meghan Markle bekommen damit einen Preis, den Prinz William und Kate Middleton niemals erhalten werden.

Meghan Markle und Prinz Harry: Familienplanung offiziell abgeschlossen

Denn anders als William und Kate haben sich Meghan Markle und ihr Ehemann dagegen entschieden, ein drittes Kind zu bekommen. In einem „Vogue“-Interview 2019 erklärte Prinz Harry bereits, dass mit Baby Nr. 2 die Familienplanung der Sussex' abgeschlossen wäre.

Das sorgt jetzt bei einer Organisation namens „Population Matters“ für große Freude. Die britische Wohltätigkeitsorganisation vertritt die Einstellung, dass Familien nicht mehr als zwei Kinder bekommen sollten, um die Umwelt zu schützen.

----------------------------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Rachel Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles (USA) geboren
  • Durch ihren Vater Thomas Markle, der als Lichtregisseur arbeitete, kam die junge Meghan Markle zum Schauspiel
  • In der Anwaltsserie „Suits“ wurde sie zum Weltstar
  • Am 19. Mai 2018 gab Meghan Markle dem britischen Prinzen Harry das Ja-Wort und wurde zur Herzogin von Sussex und gehört seitdem zu den Royals
  • Am 6. Mai 2019 wurde ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Im Juli 2020 erlitt sie eine Fehlgeburt
  • Am 4. Juni 2021 kam ihre Tochter Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor zur Welt

----------------------------------------

Meghan Markle und Prinz Harry bekommen Preis – weil sie kein drittes Kind wollen

Nun wurden Meghan Markle und Prinz Harry von genau dieser Organisation öffentlich dafür gelobt, dass sie durch die Beschränkung ihrer Familie auf zwei Kinder die Umwelt weniger belasten würden. Das Ehepaar sei damit „ein Vorbild für andere Familien“ geworden, wie „Daily Mail“ berichtet.

Anlässlich des Weltbevölkerungstages (11. Juli) der Vereinten Nationen bekommen Harry und Meghan daher den „Special Award“ von „Population Matters“ verliehen.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Zwei ihr Wort halten. Ansonsten würden Prinz Harry und Meghan Markle wieder mal einige Briten gegen sich aufbringen.

----------------------------------------

Mehr zu Meghan Markle:

Meghan Markle: Herber Rückschlag für die Herzogin – Gericht entscheidet DAS

Meghan Markle: Ihre ehemals beste Freundin mit kryptischer Botschaft – was will sie DAMIT sagen?

Meghan Markle: Autsch! Bittere Worte von Schwager Prinz William gegen die Herzogin

----------------------------------------

Für die Royals in England gab es nun weniger gute Nachrichten. Kurzfristig musste eine wichtige Familienfeier abgesagt werden. Den Grund dahinter erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals