Veröffentlicht inPromi-TV

Martin Rütter: Zufällige Begegnung weckt alte Erinnerungen

Beim Spaziergang trifft Martin Rütter auf eine alte Bekannte. Doch die Begrüßung ist alles andere als freundlich.

Martin Rütter
u00a9 IMAGO/APress

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Sei es abseits oder vor den Kameras, seit Jahren gibt Martin Rütter verzweifelten Haltern bei der Hunde-Erziehung wichtige Tipps. Wo andere schon längst aufgeben, hilft der Hunde-Coach. Doch Rütter kann nur die Anleitung und den Anstoß geben, die Arbeit müssen die Halter selber machen.

Nun hat Martin Rütter nach vielen Jahren wieder eine seiner ehemaligen „Kunden“ wiedergetroffen. Doch das Treffen verlief anders als erhofft.

Martin Rütter: Unliebsame Begrüßung

„Leute, ihr glaubt nicht, was mir schon wieder passiert ist. Das ist wie ein Déjà-vu. Ich habe zufälligerweise Martin Rütter getroffen. Und was macht mein Hund? Er bellt ihn komplett an“, berichtet Jana Ina Zarella leicht deprimiert in ihrer Instagram-Story. Sofort kommen bei der Frau von Giovanni Zarella alte Erinnerungen zu ihrem verstorbenen Hund Tyson wieder hoch.

2012 eröffnete das Paar ein Restaurant in Köln, doch Dackel Tyson interpretierte seine Rolle als Empfangsdame etwas falsch. Sobald ein Gast das Lokal betrat, wurde er lauthals von dem Rüden angebellt. Hundecoach Martin Rütter musste sofort zur Hilfe eilen.  

Jetzt kostenlos die wichtigsten News von DER WESTEN auf dein Handy.

WhatsApp Channel Übersicht

Neuer Hund – gleiche Sorgen?

In der 2. Staffel von „Der VIP Hundeprofi“ kommt es bei der ersten Begegnung mit Tyson und Martin Rütter zum sogenannten Vorführeffekt. Ausnahmsweise zeigt der Dackel beste Manieren und schnuppert nur interessiert an dem fremden Gast. „Vielleicht mag er dich“, meint Jana Ina und kann sich das Verhalten ihres Hundes selbst nicht ganz erklären. Später zeigt er sein wahres Gesicht und kläfft alle Menschen an, die das Restaurant betreten. Dank der Tipps vom Hundeprofi versucht die gebürtige Brasilianerin ihren Tyson unter Kontrolle zu bekommen.


Noch mehr Meldungen:


2020 verstirbt der Dackel, 17 Jahre war er treu an der Seite des Models. Mit Tierschutz-Mischling Cici hat sich die 46-Jährige einen neuen Hund in die Familie und in ihr Herz geholt.

Doch bei der Erziehung haben sich scheinbar alte Fehler wieder eingeschlichen. Da benötigt es wohl wieder etwas Nachhol-Training. Martin Rütter nimmt die etwas forsche Begegnung gelassen und erlaubt sich einen frechen Spruch: „Du hetzt halt die Hunde immer gegen mich auf.“