Veröffentlicht inPromi-TV

Lena Meyer-Landrut: Im Auto fließen Tränen – „Mir geht's schlecht“

Lena Meyer-Landrut: Im Auto fließen Tränen – „Mir geht's schlecht“

Lena Meyer-Landrut mit kurzen haaren.jpg

Lena Meyer-Landrut: Im Auto fließen Tränen – „Mir geht's schlecht“

Lena Meyer-Landrut: Im Auto fließen Tränen – „Mir geht's schlecht“

Das ist Lena Meyer-Landrut

2010 hat sie als erst zweite Deutsche den Eurovision Song Contest gewonnen: Lena Meyer-Landrut. Für sie war es der Startschuss einer Karriere, die sich nicht nur auf Musik beschränkt.

Nicht nur für Lena Meyer-Landrut selbst war es eine traurige Nachricht am Montag, sondern auch für ihre Fans.

Die Sängerin sagte ihre Tour sowie diverse Open-Air-Konzerte für 2022 ab. Dabei hatte sich Lena Meyer-Landrut bewusst dafür entschieden.

Kurz nach der großen Verkündung im Netz meldete sich Lena während einer Autofahrt noch einmal persönlich bei ihren Fans zu Wort, vergoss sogar ein paar Tränen.

Lena Meyer-Landrut: Schock-Nachricht für ihre Fans

Die einstige ESC-Gewinnerin von 2010 schien sichtlich mitgenommen darüber zu sein, dass ihre Auftritte nun nicht wie geplant stattfinden. Als Grund nannte sie am Donnerstag unter anderem: „Ich spüre eine Verantwortung euch gegenüber und fühle mich selber noch nicht sicher genug, in Anbetracht der anhaltenden Corona-Pandemie mit einer vollen Produktion in meist ausverkauften, vollen Hallen zu spielen. Mein Gefühl ist: Die Zeit ist noch nicht reif.“

+++ Lena Meyer-Landrut: Bittere Nachricht für ihre Fans – „Schmerzt“ +++

————–

Lena Meyer-Landrut: Infos zur Sängerin:

  • Bekannt wurde Lena Johanna Therese Meyer-Landrut durch ihren Sieg beim ESC 2010
  • Lena saß unter anderem mit Mark Forster in der Kinder-Version der Castingshow „The Voice of Germany“ Jurorin, in der sie aktuell auch zu sehen ist
  • Momentan ist sie dort Jurorin mit ihren Kollegen Wincent Weiss, Alvaro Soler und zwei der Fanta 4

—————–

Lena Meyer-Landrut macht Geständnis: „Mir geht’s schlecht“

Danach folgten dann diese Worte in ihrer Instagram-Story aus dem Auto heraus: „Mir geht’s schlecht, weil ich weiß, dass ich euch enttäusche. Dass ich euch traurig mache, vor allem Kinder traurig mache. Wenn ich das ausspreche, könnte ich heulen. Dass ich euch damit wieder ein Stück Normalität nehme. Es ist für mich keine leichte Entscheidung. Es tut mir sehr leid.“ Ihre Augen waren deutlich mit Tränen gefüllt.

Dabei ist sie kurze Zeit später schon wieder weitaus glücklicher. Denn: „Ich wollte mich bedanken. Ich bin sehr dankbar, so eine tolle, weiche, respektvolle und schlaue Community zu haben. Danke für die Unterstützung bei harten Entscheidungen. Es ist doch trotz allem immer wichtig, auf sein Gefühl zu hören. Vergesst nie, dass ihr das dürft.“

Für ihre Anhänger gibt es aber zumindest einen kleinen Trost von Lena Meyer-Landrut. Die „The Voice Kids“-Jurorin verrät nämlich schon jetzt: „Ich gehe jetzt ins Studio und mache Musik, dass, wenn ihr schon keine Konzerte von mir bekommt, wenigstens neue Musik bekommt.“

—————–

Mehr News zu Lena Meyer–Landrut:

Lena Meyer-Landrut: Schockfund im Netz – „Kann’s schon wieder nicht packen“

Lena Meyer-Landrut ohne Hose: Fans flippen aus – „Unbeschreiblich“

Lena Meyer-Landrut nimmt kein Blatt vor den Mund: „Weil ich mir nicht sicher war, ob wir zusammengehören“

—————–

Lena Meyer-Landrut: Intimer Moment mit diesem Star

Kürzlich zeigte sich Lena Meyer-Landrut in einer ziemlich intimen Situation. Beinahe hätte es einen Kuss gegeben! Und zwar mit… >>> (jhe)