„Heute Show“ (ZDF): Als es um SIE geht, wird Oliver Welke deutlich: „Der Zug ist abgefahren“

Jamaika, Ampel, Kenia: Das steckt hinter den Bezeichnungen möglicher Koalitionen

Jamaika, Ampel, Kenia: Das steckt hinter den Bezeichnungen möglicher Koalitionen

Nicht nur zur Bundestagswahl am 26. September wird es spannend. Auch nach der Wahl wird es viele offene Fragen geben. Denn: es geht für die Parteien in die Koalitionsverhandlungen. Wer regiert mit wem? Welche Bündnisse wird es geben? Jamaika, Ampel oder Kenia? Was steckt hinter diesen Bezeichnungen? Wir erklären es dir.

Beschreibung anzeigen

Deutliche Worte von „Heute Show“-Moderator Oliver Welke! Bei einem Thema ist sich der ZDF-Star ziemlich sicher.

Die Bundestagswahl ist gelaufen, die Koalitionsverhandlungen kommen langsam aber sicher ins Rollen. Dabei hat die CDU bekannterweise nicht gerade ihr bestes Wahlergebnis eingefahren. In der ZDF-Sendung „Heute Show“ findet Oliver Welke diesbezüglich nochmal deutliche Worte.

„Heute Show“ (ZDF): Oliver Welke äußert sich mit deutlichen Worten zur CDU

Die SPD, die Grünen und die FDP wollen über eine neue Regierung verhandeln. Eine Partei hat bei den Koalitionsverhandlungen gar nichts zu melden, wenn es nach Oliver Welke geht.

„Die CDU ist laut einer Umfrage, jetzt wird es bitter, unter die 20 Prozent-Marke gerutscht. Wenn das so weiter geht, dann können die das Adenauer-Haus direkt untervermieten. Bei der CDU stirbt solange die Hoffnung auf Jamaika. Der Zug ist abgefahren“, findet Oliver Welke deutliche Worte.

--------------------

Das ist die ZDF-„Heute Show“:

  • läuft seit 2009
  • moderiert wird die Satiresendung von Oliver Welke
  • es werden aktuell Themen thematisiert, die in den Nachrichten waren
  • zum Team gehören unter anderem auch Komiker und Reporter wie Martina Hill, Christian Ehring, Dietrich Hollinderbäumer, Hans-Joachim Heist, Lutz van der Horst, Hazel Brugger und Fabian Köster
  • Die Sendung erhielt verschiedene Auszeichnungen, wie den Grimme-Preis, den Bambi und den Deutschen Comedypreis
  • Die Show ist am Freitagabend im ZDF oder im Anschluss in der Mediathek zu sehen

--------------------

„Heute Show“ (ZDF): Oliver Welke glaubt nicht an eine Regierung mit der CDU

Doch wie geht es denn jetzt weiter mit der Union? „Ende des Monats sollen die Kreisvorsitzenden überlegen, wie basisdemokratisch die neue Parteiführung bestimmt wird. Das heiß, die diskutieren schon wieder nur über Köpfe. Statt sich endlich mal zu überlegen, was sie eigentlich sein wollen“, kritisiert der Moderator.

„Heute Show“ (ZDF): Moderator fällt eindeutiges Urteil

Auch sein Fazit fällt ziemlich deutlich aus: „Man kann es drehen und wenden, wie man will, die Union braucht einen Neuanfang.“

--------------------

Weitere Themen zur „Heute Show“ (ZDF):

„Heute Show“ (ZDF): Oliver Welke verrät seinen Horror vor der Bundestagswahl – „Möchte man gar nicht zu Ende denken“

„Heute Show“ (ZDF): Skurrile Szenen von Grünen-Party – „Da war ja bei uns in der Konfirmandendisco mehr Stimmung“

„Heute Show“ wirft Blick in die Zukunft: Fans deutlich – „Würde ich genauso unterschreiben“

----------------------

Ob der bald kommen wird?

Oliver Welke teilt nicht nur gegen die CDU aus. Auch eine ZDF-Show bekam kürzlich ihr fett weg. Erfahre hier mehr. (cf)

Promis und Royals

Promis und Royals