Veröffentlicht inPromi-TV

Helene Fischer: Entscheidung ist gefallen! Jetzt herrscht traurige Gewissheit

Helene Fischer: Entscheidung ist gefallen! Jetzt herrscht traurige Gewissheit

Helene Fischer: Entscheidung ist gefallen! Jetzt herrscht traurige Gewissheit

Helene Fischer: Entscheidung ist gefallen! Jetzt herrscht traurige Gewissheit

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Traurig! Diese Nachricht bedeutet keinen guten Start ins neue Jahr für Helene Fischer. So erfolgreich es privat auch für die 37-Jährige läuft: Diese Entscheidung kann sie nicht schön reden.

Lange mussten die Fans von Helene Fischer zittern. Jetzt steht allerdings fest: Die Schlagersängerin muss ihr geplantes Konzert absagen.

Helene Fischer: Traurig für Fans! Sie warten seit zwei Jahren

Es sollte DAS Mega-Event werden, doch auch zwei Jahre nach dem Ausbruch der Pandemie kann Helene Fischer noch immer nicht auf die Konzertbühne zurückkehren.

Zumindest nicht in Österreich. Denn: Dort sollte die Künstlerin am 8. April beim „Sound & Snow Gastein“ in Bad Hofgastein auftreten. Das Konzert der Schlagerkönigin wurde bereits vor zwei Jahren angekündigt. Damals hoffte man noch darauf, dass Helene im April 2020 auftreten könne.

—————————————-

Das ist Helene Fischer:

  • Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk geboren
  • 2018 landete die Sängerin in der „Forbes“-Liste der bestverdienendsten Musikerinnen auf Rang 8
  • Helene Fischer war zehn Jahre mit Schlagerkollege Florian Silbereisen zusammen – im Jahr 2018 trennten sich die beiden
  • Helene Fischer ist mit Thomas Seitel liiert
  • Am 15. Oktober 2021 veröffentlichte sie ihr achtes Studioalbum „Rausch“
  • In der ZDF-Show von Thomas Gottschalk zeigte sich die Sängerin live mit ihrem Babybauch

—————————————-

Helene Fischer verschiebt Konzert zum dritten Mal

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Event zunächst auf Frühjahr 2021, dann auf Anfang 2022 verschoben. Und nun müssen sich die Fans augenscheinlich ein drittes Mal gedulden.

Die „momentane Lage in Hinblick auf das für April 2022 geplante Konzerte von Helene Fischer kann zum jetzigen Zeitpunkt leider nur sehr schwer eingeschätzt werden“, heißt es in einem Statement des Veranstalters. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit und können selbstverständlich auch am 1. Oktober 2022, dem neuen Konzerttermin, eingelöst werden.

Helene Fischer, ihr Management und der Veranstalter seien davon überzeugt, „mit der Verschiebung die richtige Entscheidung für das Allgemeinwohl getroffen zu haben“.

—————————————-

Mehr zu Helene Fischer:

—————————————-

Helene Fischer: So reagieren ihre Fans auf die Änderung

Die meisten Fischer-Fans scheinen damit bereits gerechnet zu haben. Unter der Ankündigung betont einer von ihnen sogar: „War zu erwarten und ist meiner Meinung nach auch besser so – bleibt die Vorfreude länger erhalten.“

+++Helene Fischer und Florian Silbereisen: DIESES Foto sorgt für Gänsehaut bei den Fans – „Schönste Überraschung“+++

Andere Konzertgänger nehmen die Änderung mit Humor. „In welchem Jahr haben wir die Karten denn gekauft? Ich weiß es schon gar nicht mehr“, kommentiert ein Facebook-Nutzer. Ein anderer scherzt: „Bis dahin sind meine Karten vergilbt.“ Na, hoffentlich finden die meisten von ihnen ihre Tickets überhaupt noch wieder, wenn es im Oktober 2022 endlich so weit ist.