Helene Fischer: Böse Attacke gegen die Schlagerqueen – ausgerechnet ER stellt sie bloß

Das ist Helene Fischer

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Beschreibung anzeigen

Dieser Mann macht vor niemanden Halt. Dass er jetzt nicht einmal vor Schlager-Queen Helene Fischer zurückschreckt, überrascht!

Immerhin ist Helene Fischer für ihre ruhige und nette Art bekannt und bietet wenig Angriffsfläche – sollte man meinen!

Oliver Pocher veräppelt die schwangere Helene Fischer

Oliver Pocher präsentiert in seiner Sendung „Die Abrechnung des Jahres“ (RTL) einen etwas anderen Jahresrückblick und fokussiert sich auf alles, was 2021 nicht gut lief.

Michael Wendler und seine Schwurbeleien, die Deutsche Bahn und ihre Streiks oder Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn und seine Corona-Politik – nichts und niemand ist vor Oliver Pocher sicher. Nicht einmal Schlagersängerin Helene Fischer, wie die Zuschauer überrascht feststellen mussten.

--------------------------------

Das ist Helene Fischer:

  • Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk geboren
  • 2018 landete die Sängerin in der „Forbes“-Liste der bestverdienendsten Musikerinnen auf Rang 8
  • Helene Fischer war zehn Jahre mit Schlagerkollege Florian Silbereisen zusammen – im Jahr 2018 trennten sich die beiden
  • Helene Fischer ist mit Thomas Seitel liiert – das Paar erwartet sein erstes gemeinsames Kind
  • Am 15. Oktober 2021 veröffentlichte sie ihr bisher achtes Studioalbum „Rausch“
  • 2023 geht sie wieder auf große Tour

--------------------------------

Denn auch die Schlager-Queen wird in „Die Abrechnung des Jahres“ bitterbös aufs Korn genommen. Mit blonder Perücke und bekleidet mit einem schwarzen Body über einer Lederleggins sowie mörderisch hohen Highheels parodierte Oliver Pocher die „Atemlos“-Interpretin. Dazu sang er nicht nur playback und tanzte aufreizend, er machte im Anschluss an die Performance auch Witze über Fischers Schwangerschaft.

„Die Abrechnung des Jahres“: Warum rechnet Oliver Pocher ausgerechnet mit Helene Fischer ab?

„Ich rede nicht viel über meine Schwangerschaft“, trötete Pocher mit hoher Stimme, nachdem er in seinem Helene Fischer-Kostüm auf der Couch Platz genommen hatte. Auch Sprüche wie „Der Gebärmutterhalsmund wird immer kleiner, muss ich sagen“, ließ der Comedian fallen. Das Ganze gipfelte in einem Scherz, die Fruchtblase sei geplatzt. Ob Helene Fischer oder ihre Fans darüber lachen können? Zweifelhaft!

--------------------------------

Mehr zu Helene Fischer:

Helene Fischer: Offiziell! Jetzt darf es jeder sehen

Helene Fischer: DIESE Meldung lässt ihre Fans ausflippen – „Schock bei der Benachrichtigung“

Helene Fischer: Weggefährtin verkündet überraschende Baby-News – „Schon ein lustiger Zufall“

--------------------------------

Dass es ausgerechnet Oliver Pocher ist, der Helene Fischer so fies bloßstellt, könnte ebenfalls sauer aufstoßen. Immerhin sieht sich der Comedian wegen seiner „Bildschirmkontrollen“ auf Instagram immer wieder mit Mobbing-Vorwürfen konfrontiert. Deshalb einen Gang runterschalten und von Deutschlands liebster Schlagersängerin die Komiker-Finger lassen? Fehlanzeige!

+++ Helene Fischer: Ex-Freund Florian Silbereisen verrät – so kam es zu ihrem ersten Kuss +++

Mit was Oliver Pocher in „Die Abrechnung des Jahres“ Michael Wendler einen Riesenschrecken einjagte, erfährst du hier <<<

>>> Beatrice Egli zeigt sich mit IHM – Fans flippen aus: „Tolles Schlagerpaar“

Die Helene Fischer Show fiel dieses Jahr ins Wasser. Wieso das ZDF die Show an Weihnachten nicht zeigte, erfährst du hier!