Veröffentlicht inPromi-TV

Helene Fischer meldet sich im Netz zu Wort – doch dieses Detail stört Fans gewaltig: „Echt ätzend“

Helene Fischer meldet sich im Netz zu Wort – doch dieses Detail stört Fans gewaltig: „Echt ätzend“

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Zunächst war es ein Anlass zur Freude, doch dann folgte die bittere Enttäuschung: Fünf Wochen lang warteten die Fans von Helene Fischer auf ein Lebenszeichen der Sängerin.

Nachdem die Schlagerkönigin im Januar gar nichts von sich hören ließ, meldete sich Helene Fischer Anfang Februar endlich wieder bei ihren Anhängern. Doch was die 37-Jährige im Netz teilte, erzürnte die Fans nur noch mehr.

Helene Fischer sendet Lebenszeichen – und überrascht Fans mit neuem Song

Anders als so manche Influencer und TV-Stars hält sich Helene Fischer stets bedeckt bei Instagram. Dass sich die Musikerin öffentlich mitteilt, ist eine wahre Seltenheit geworden. Rund um die Veröffentlichung ihres Albums „Rausch“ im Oktober 2021 war Helene zwar etwas aktiver, doch noch vor Silvester herrschte plötzlich wieder Funkstille auf ihrem Profil.

Umso größer war nun also die Freude, als Helene Fischer den Teaser zu ihrem brandneuen „Jetzt oder nie“-Musikvideo postete. Der Song wurde als Titelsong der diesjährigen Olympia-Übertragungen der ARD ausgewählt. Eine große Ehre für Helene, die darauf hofft, dass er „unseren Athletinnen und Athleten in Peking genauso viel Glück bringt, wie ich selbst mit ihm verbinde“. Außerdem kündigte sie noch eine Rock-Version des Powersongs an. Klang also erstmal vielversprechend.

Helene Fischer verärgert Fans: „Anscheinend ist nur wichtig, dass die Konzerte voll werden“

Doch dann endete der Beitrag mit den Worten „Euer Team Helene“. Ein Detail, das die Fischer-Fans vor Wut kochen ließ. Einen persönlichen Austausch mit ihrem Idol hatten sich die Follower definitiv anders vorgestellt. Statt einer Botschaft von Helene selbst war es nur ihre Crew, die zu den Fans sprach.

„Also wieder kein persönlicher Beitrag von Helene? Naja ich finde es schade“, schrieb ein Nutzer unter dem Clip und traf damit voll ins Schwarze. Über 60 Personen drückten bei dem Kommentar auf „Gefällt mir“, mehr als 30 Nutzer reagierten sogar mit eigenen Worten darauf. „Geht mir auch so. Ich nehme da kein Blatt mehr vor den Mund, vorher hab ich Helene immer in Schutz genommen. Die Zeiten sind vorbei“, antwortete einer von ihnen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Infos bezüglich neuer Songs oder abgesagter Konzerte etc. würde ich mir schon von ihr wünschen und nicht von einem Team“, fügte eine Followerin hinzu. Eine andere kritisierte: „Leider kommt nie etwas Persönliches. Schade, dass sie ihre Fans so kurz hält. Anscheinend ist nur wichtig, dass die Konzerte voll werden.“ Und weiter: „Die meldet sich auch nur noch, wenn es ums Geldverdienen geht. Finde ich mittlerweile echt ätzend.“

—————————————-

Mehr zu Helene Fischer:

—————————————-

Dass sich bei Helene Fischer, die im Oktober 2021 ihre Schwangerschaft verkündet hat, derzeit alles um das Thema Baby dreht, schienen die Fans nicht nachvollziehen zu können. Sie fühlen sich von der Schlagerqueen vernachlässigt.