Günther Jauch setzt bei RTL-Show ein Ende – „Ich kann nicht mehr“

Das ist Günther Jauch

Das ist Günther Jauch

Beschreibung anzeigen

Günther Jauch gibt auf!

Nach einem erbitterten und humorvollen Duell bei „Denn sie wissen nicht, was passiert“ zwischen dem RTL-Quizmaster, Barbara Schöneberger und Michael Mittermeier mit Wigald Boning, schmeißt Günther Jauch plötzlich das Handtuch. Was war geschehen?

Günther Jauch muss bei „Denn sie wissen nicht, was passiert“ ran

Die erste Folge „Denn sie wissen nicht, was passiert“ im neuen Jahr steht bei RTL noch ganz im Zeichen der winterlichen Jahreszeit.

-------------------------

Das ist Günther Jauch:

  • Günther Johannes Jauch wurde am 13. Juli 1956 in Münster geboren
  • Den großen Durchbruch erlangte der Moderator mit seiner RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“
  • Von 1990 bis 2011 moderierte er das Fernsehmagazin „stern TV“
  • Seit dem Jahr 1996 moderierte er den RTL-Jahresrückblick „Menschen, Bilder, Emotionen“
  • Günther Jauch ist seit 2006 mit Dorothea Sihler verheiratet

-------------------------

Während Thomas Gottschalk die Impro-Spiele-Show moderieren darf, müssen sich Günther Jauch und Barbara Schöneberger mit Wigald Boning und Michael Mittermeier messen.

Das geht auch lange gut, nach verschiedenen Matches liegen der „Wer wird Millionär“-Star und die Moderatorin vorne. An der berüchtigten Final-Wand bringt das den beiden aber wenig.

Günther Jauch gibt plötzlich auf – „Es tut mir leid“

Nachdem Wigald Boning einige richtige Antworten gegeben hat, Barbara Schöneberger aber einiges falsch beantwortet hat, wird es für Günther Jauch immer enger an der gelben Wand.

Im Gegensatz zu Michael Mittermeier, der ebenfalls an der Wand hängt, hat der 65-Jährige deutlich weniger Platz. Eine letzte richtige Antwort von Boning bringt das Fass dann zum Überlaufen – denn ein erneuter Stein wird vorgeschoben und macht es Jauch schwerer.

----------------

Mehr TV-News:

-------------------

Barbara Schöneberger versucht noch ihn anzuleiten, doch der Moderator gibt auf: „Es tut mir leid, ich kann nicht mehr“ – zack, ließ er sich ins Schaumstoff-Becken fallen.

Damit machte Günther Jauch das Team Boning und Mittermeier zum Gewinner von „Denn sie wissen nicht, was passiert“. Doch dabei sah er – im Schaumstoffbecken liegend – ziemlich erleichtert aus. Die ganze Szene kannst du hier noch einmal sehen. (kv)

Promis und Royals

Promis und Royals