„Goodbye Deutschland“: Caro und Andreas Robens erleben Schock am Flughafen – „Kriegen die Krise“

Die „Goodbye Deutschland“-Stars Caro und Andreas Robens.
Die „Goodbye Deutschland“-Stars Caro und Andreas Robens.
Foto: TVNOW

Durch die Auswanderer-Doku „Goodbye Deutschland“ sind Caro und Andreas Robens berühmt geworden. Auf Mallorca baute sich das Fitness-Pärchen ein neues Leben auf.

Jetzt geht es für Caro und Andreas Robens nach Deutschland. Doch schon am Flughafen wird es für die „Goodbye Deutschland“-Stars stressig.

„Goodbye Deutschland“: Caro und Andreas Robens erleben DAS am Flughafen

Caro und Andreas Robens haben einen Termin in Deutschland. Die Muskelprotze sind am Samstag zu Gast bei der Eröffnung des Fitnessstudios „Kraftwerk 24“ in Schneeberg in Sachsen.

Einen Tag vorher steht für das Pärchen die Reise nach Deutschland an. Doch als Caro und Andreas Robens am Flughafen in Palma de Mallorca ankommen, trifft sie der Schlag.

----------------------------------------

Das ist „Goodbye Deutschland“:

  • „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ ist eine Doku-Soap, die Menschen bei ihrer Auswanderung ins Ausland begleitet
  • Die Sendung wird seit dem 15. August 2006 bei Vox ausgestrahlt
  • Die „Goodbye Deutschland“-Kameras begleiten Deutsche, die entweder planen auszuwandern oder bereits seit Jahren im Ausland leben
  • Berühmte „Goodbye Deutschland“-Auswanderer sind unter anderem Daniela Katzenberger, Danni Büchner, Konny Reimann oder Chris Töpperwien

----------------------------------------

In ihrer Instagram-Story berichtet Caro Robens: „Wir sind am Flughafen kurz vorm Einchecken und wir kriegen schon die Krise. Es ist soooo voll.“ Im Hintergrund sind Menschenmassen zu sehen.

Weiter sagt Caro Robens: Gott sei Dank sind wir zeitig hier und mal gucken, was uns in Deutschland erwartet und ob alle Papiere stimmen. Es ist etwas aufregend.“

----------------------------------------

Mehr zu „Goodbye Deutschland“:

----------------------------------------

Mit dem Flugzeug geht es erst nach Dresden und dann weiter nach Schneeberg in der Nähe von Zwickau. Dort sind sie zur großen Eröffnungsfeier des Fitnessstudios „Kraftwerk 24“ eingeladen worden.

Vor Kurzem trafen die Auswanderer eine drastische Entscheidung. Ein Projekt brachen Caro und Andreas Robens nach kurzer Zeit wieder ab. Worum es dabei geht, erfährst du hier! (fs)

„Goodbye Deutschland“-Fans laufen Sturm: „Wird boykottiert“ – SIE sind der Grund

Neben Caro und Andreas Robens gibt es nun ein neues Auswanderer-Paar in der Vox-Sendung, das bei den Zuschauern polarisiert. Wieso die jetzt sogar damit drohen, die Show nie wieder zu gucken, liest du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals