„Frühstücksfernsehen“-Zuschauer misstrauisch – was ist mit Marlene Lufen passiert?

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Sat.1-Zuschauer machen sich Sorgen um Marlene Lufen. Ihr letzter Auftritt im „Frühstücksfernsehen“ liegt schon fast vier Wochen zurück.

Eigentlich war die „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin sogar für die neue Woche angekündigt, doch nun wird sie wieder einmal von ihrer Kollegin Karen Heinrichs ersetzt.

Was ist da los?

„Frühstücksfernsehen“: Marlene Lufen fehlt im Morgenmagazin

In diesem Jahr hat Marlene Lufen noch kein einziges Mal das „Frühstücksfernsehen“ moderiert. Dabei feierte sie noch am 14. Januar ihr 25-jähriges Jubiläum beim Sat.1-Morgenmagazin. Mehr als eine Live-Schalte in Marlenes Wohnzimmer bekamen die Zuschauer jedoch nicht zu sehen.

Als Sat.1 nun bei Instagram verkündet, dass Karen Heinrichs und Chris Wackert die dritte Januar-Woche moderieren sollen, werden die Fans misstrauisch. „Schon wieder? Warum kommt denn nicht mal wieder Marlene Lufen?“, kommentiert einer von ihnen. Ein anderer merkt an: „Freue mich zwar auf Karen, aber ich dachte eigentlich, dass Marlene diese Woche dran ist. Das meinte Matze doch am Donnerstag.“

----------------------------------------

Das ist Marlene Lufen:

  • Marlene Franz wurde am 18. Dezember 1970 in Berlin geboren
  • Seit 1997 moderiert sie das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“. Hier steht sie regelmäßig mit Kollegen wie Matthias Killing und Lukas Haunerland vor der Kamera
  • Von 2001 bis 2007 moderierte sie die Sendung „WDRpunkt Köln“
  • Im Jahr 1997 heiratete sie den „Sportschau“-Moderatoren Claus Lufen – das Paar trennte sich 2019
  • Marlene Lufen hat zwei Kinder: einen Sohn und eine Tochter

----------------------------------------

Und auch im Videotext sei Marlene Lufen als Moderatorin angekündigt, wie ein Follower betont. Die 51-Jährige scheint wie vom Erdboden verschluckt. Während sich einige Fans schon ernsthafte Sorgen machen, schöpfen die anderen bereits Verdacht.

Frühstücksfernsehen“-Fans sicher: „Marlene ist bei 'The Masked Dancer'“

„Wenn Marlene mal nicht der 'Zottel' bei 'The Masked Dancer' ist und proben muss... Verdächtig, verdächtig“, wirft eine Nutzerin in den Raum. Mit dieser Vermutung scheint sie nicht allein zu sein:

  • „Habe das auch schon gesagt, 'Das Zottel' passt auch von der Bewegung zu Marlene.“
  • „Ich glaube auch langsam, dass Marlene bei 'The Masked Dancer' ist...So lange kann man doch nicht weg sein.“
  • „Marlene wird sicher 'Das Zottel' bei 'The Masked Dancer' sein. Da wird die Pause sicher länger – bin mir sicher sie kommt ins Finale.“

Die bisherigen Hinweise passen sogar perfekt zu Marlene Lufen. Demnach sind Ankündigungen das Spezialgebiet des „Zottels“, da es in der Moderation tätig sein soll, und bunte Bälle wie zum Beispiel das Sat.1-Logo gehören ebenfalls zu ihm.

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

----------------------------------------

Die „Frühstücksfernsehen“-Zuschauer scheinen sich jedenfalls sicher zu sein: „Marlene ist bei 'The Masked Dancer'.“

Alle Indizien und Tipps zu „Das Zottel“ findest du hier >>>

Warum Karen Heinrichs schon ihre Kündigung beim „Frühstücksfernsehen“ befürchtete, liest du hier.