„First Dates“ (Vox): Kandidat wird auf Hobby angesprochen – „Weiß nicht, ob ich dir das sagen soll“

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Bei den „First Dates“-Kandidaten bleibt es in der Regel nicht nur beim Small Talk. Nein, in der Vox-Kuppelshow wollen die Singles einfach alles voneinander wissen.

Während einige Damen und Herren direkt ans Eingemachte gehen und über sexuelle Vorlieben oder die Familienplanung quatschen, genieren sich „First Dates“-Kandidaten wie Christoph schon, wenn es nur um das Thema Hobbys geht.

„First Dates“-Kandidat macht Geheimnis um sein Hobby – „Geht er in den Swingerclub?“

Denn der 34-Jährige scheint sich ziemlich für sein Lieblingshobby zu schämen, wie er seiner „First Dates“-Partnerin Katrin erklärt.

Die Berlinerin möchte von Christoph wissen, womit er seine Freizeit füllt. Da wird der Speditionskaufmann aus Berlin nervös: „Ja, ich mache etwas, aber ich weiß nicht, ob ich dir das sagen soll, weil viele haben dabei einen Hintergedanken.“

Entgeistert reißt Katrin die Augen auf. Was will ihr Christoph damit nur sagen? „Oh Gott, was kommt denn jetzt?! Geht er jedes Wochenende in den Swingerclub?“, fragt sich die 30-Jährige in diesem Moment.

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

----------------------------------------

First Dates“: Christoph kegelt einfach gerne – Katrin ist erleichtert

Dann rückt Christoph endlich mit der Sprache heraus: „Kegeln.“ Puh, da fällt Katrin ein Stein vom Herzen! „Mein Gott, Kegeln ist doch wirklich total in Ordnung“, so die Mitarbeiterin im Kundenservice.

Die gelassene Reaktion seiner Date-Partnerin erleichtert Christoph. Denn nicht jeder nimmt sein Hobby so gut auf, wie er in der Vox-Show erklärt: „Viele denken, das machen nur alte Menschen und man trinkt da viel Alkohol.“

Schnell nimmt ihm Katrin die Angst und betont, dass sie hin und wieder auch einen über den Durst trinkt. „Mein Alkoholproblem und ich, wir fühlen uns da wohl“, scherzt die Berlinerin, während sie ihren Drink hochhebt. Cooler hätte man auf diese Situation wohl nicht reagieren können.

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“ (Vox): DIESER Kandidat empört die Zuschauer – „Fühle unendliches Mitleid und etwas Ekel“

„First Dates“ (Vox): Roland Trettl gibt Kandidatin versauten Tipp – „Kannst ihn ja gleich flachlegen“

„First Dates“ (Vox): Irrer Zufall! Kandidaten können es nicht glauben – „Das wäre echt der Oberhammer“

----------------------------------------

Du hast die Sendung verpasst? In der TVNOW-Mediathek kannst du die ganze Folge von „First Dates“ nochmal sehen.

Bei Can und Antonia sorgte eine ganz andere Aussage für Probleme. Was passiert war, kannst du hier nachlesen.