„First Dates“-Kandidat spricht über letzte Beziehung – das geht nach hinten los: „Schockmoment“

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Bei „First Dates“ auf Vox haben Singles eine erste Gelegenheit, sich während eines gemeinsamen Abendessens kennen zu lernen – und manche „First Dates“-Kandidaten nutzen dabei direkt die Chance, um über persönliche Dinge zu reden.

So handhaben es Schlagersängerin Celin und Immobilienmakler Felix – doch bei dem intimen Gespräch erfährt die 36-Jährige direkt ein Detail, das sie stutzig macht.

„First Dates“ (Vox): Kandidatin muss lachen, als ihr Date über letzte Beziehung redet

Die erste Chemie zwischen den beiden „First Dates“-Singles stimmt auf jeden Fall. Celin ist Schlagersängerin, Felix hört gerne Schlagermusik, optisch gefallen sich die beiden auch.

-----------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

---------------------

Doch in einem Thema sind sie sich uneinig: Ex-Beziehungen.

Als Celin den Münchener fragt, wie lange seine letzte Beziehung her ist, lässt der die Bombe platzen: Seit gerade einmal vier Monaten ist der 42-jährige Felix Single. Die Sängerin muss daraufhin lachen.

+++ „First Dates“ (Vox): Als Single-Dame ihren Date-Partner sieht, will sie sofort gehen – „Will nur noch raus hier“ +++

„First Dates“ (Vox): „Das war für mich so ein Schockmoment“

„Was gibt es da zu lachen?“, fragt der Münchener überrascht. „Das ist voll kurz. Du kannst doch gar nicht richtig abschließen mit dem Alten. Dann war die Beziehung nicht so lang, oder?“, entgegnet Celin.

Aber die Beziehung von Felix ging ganze vier Jahre. Im Einzelgespräch vor der Vox-Kamera gesteht Celin: „Das war für mich so ein Schockmoment, muss ich ehrlich sagen.“ Vier Monate seien für die 36-Jährige keine Zeit, um eine Beziehung verarbeitet zu haben – auch wenn Felix damit „fein“ wäre.

-----------------

Mehr zu „First Dates“ (Vox):

--------------

Der will ohnehin das Thema wechseln, findet ein Gespräch über Ex-Beziehung nicht ideal fürs erste Date. Celin sieht auch das allerdings anders – für sie seien solche Informationen wichtig, um auch etwas über den Gegenüber kennen zu lernen.

Ob die beiden „First Dates“-Kandidaten trotzdem gemeinsam aus der Vox-Show gehen, kannst du am Montagabend um 18 Uhr auf Vox oder in der Mediathek bei TVNow sehen. (kv)

Promis und Royals

Promis und Royals