„First Dates“: Nach mutiger Alkohol-Beichte reagiert Vox-Kandidat knallhart

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Es gibt Dinge, die lässt auch ein toller Charakter nicht vergessen. Genau so geht es wohl auch „First Dates“-Kandidat Heiner, bei seinem Date mit dem 62-jährigen Andreas.

Der Brillenträger ist bereits seit 15 Jahren Single und will in der Vox-Kuppelshow „First Dates“ jetzt eine neue Liebe finden. Doch mit einer Geschichte aus seiner Vergangenheit kann er bei Datingpartner Heiner so gar nicht punkten.

„First Dates“-Kandidat legt mutige Beichte in Vox-Show ab

Während sich die beiden noch an der „First Dates“-Bar kennenlernen, fällt Heiner gleich mal etwas auf, dass ihn etwas an seinem Gegenüber stört – Andreas' Bart.

---------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Datingshow, die in Köln produziert wird und seit 2018 auf Vox ausgestrahlt wird
  • Gastgeber ist der TV-Koch Roland Trettl
  • In einer Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Nach einem Drink an der Bar werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und anschließend gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date haben oder es bei dem einmaligen Kennenlernen bleibt
  • Die ganzen Folgen sind auch in der Mediathek bei RTL Plus (ehemals TV NOW) zu sehen
  • Die Anmeldung zur Show ist online möglich

-------------------

Weil aber ja auch die inneren Werte zählen, beginnen die beiden gleich mal angeregt zu plaudern. Hier geht Andreas direkt aufs Ganze und verrät: „Ich hatte früher mal ein Alkoholproblem gehabt. Ich kann zwar auch wieder trinken, aber ich will es ein bisschen flach halten“.

Alkohol-Beichte lässt „First Dates“-Kandidaten Klartext sprechen

Es ist ein mutiges Geständnis, das Andreas damit gleich zu Beginn ablegt. Während der 62-Jährige noch sagt: „Bin ich stolz drauf, dass ich das gepackt habe“, hat Heiner bereits eine klare Meinung zu dem Thema.

„Mein ganzes Leben war durch Alkoholiker geprägt. Ich habe da eine Schutzwand aufgebaut, wo ich sage ‚Nein‘“.

Das hat gesessen! Anerkennend muss Heiner seinem Datingpartner allerdings eingestehen, dass es nur fair ist, bei dieser Geschichte direkt mit offenen Karten zu spielen.

„First Dates“-Kandidaten haben gemeinsames Hobby

Trotz anfänglicher Diskrepanzen finden die beiden schließlich doch eine große Gemeinsamkeit – das Tanzen. Sowohl Andreas als auch Heiner sind passionierte Hobbytänzer. Ein Zeichen dafür, dass aus den beiden doch noch etwas werden könnte?

-------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“ (Vox): Roland Trettl erlaubt sich fiesen Scherz – „Werden ihn aufs Glatteis führen“

„First Dates“ (Vox): Roland Trettl sieht Kandidaten schon beim Sex – die sind völlig überrumpelt: „Kennen uns keine fünf Minuten“

„First Dates“: Vox-Kandidat hat Angst vor Job-Beichte, aber ihr fällt nur DAS auf

-------------------

In Sachen Rechnung zahlen sind sie sich zumindest mehr als einig. Die beiden teilen die Kosten untereinander auf. Ob sie anschließend aber auch auf ein zweites Date miteinander gehen wollen, zeigt sich um 18.00 Uhr auf Vox.

Mit welcher Aussage „First Dates“-Kandidat Daniel Teilnehmerin Jasmin ganz wuschig machte, erfährst du hier.