Veröffentlicht inPromi-TV

„Fernsehgarten“-Zuschauerin wird deutlich: „Nehmt mal den Stock aus dem Ar…!“

„Fernsehgarten“-Zuschauerin wird deutlich: „Nehmt mal den Stock aus dem Ar…!“

© picture alliance/dpa | Hannes P Albert

Das ist der ZDF-Fernsehgarten

"Der ZDF-Fernsehgarten" ist eine der beliebtesten deutschen TV-Shows. Seit über 30 Jahren gibt es die bunte Mischung aus Musik und Service.

Dass der ZDF-„Fernsehgarten“ gerne mal zum Mittelpunkt all möglicher Diskussionen wird, ist weder neu noch überraschend. Wir erinnern uns nur an den Bananen-Auftritt von Luke Mockridge, der sich im Nachhinein als gelungene PR für seine eigene Show entpuppte oder über den ein oder anderen zweideutigen Spruch von Moderatorin Andrea ‚Kiwi‘ Kiewel, der in diversen Foren rauf und runter diskutiert wurde.

Doch nur wenige „Fernsehgarten“-Ausgaben haben so viel Aufmerksamkeit bekommen, wie die am vergangenen Sonntag (31. Juli). Mallorca gegen Oktoberfest hieß es da. Und sie waren alle gekommen. Mickie Krause, „Voxxxclub“, Mia Julia und natürlich auch die beiden Künstler ohne die derzeit in Deutschland gar nichts geht.

„Fernsehgarten“: Die „Layla“ sorgt für Partystimmung im ZDF

Dj Robin und Schürze durften wirklich auftreten. Sie durften ihre „Layla“ singen, in der Originalversion sogar und sie entfachten einen Freudentaumel, wie man ihm im ZDF schon lange nicht mehr gesehen hatte.

———–

Das ist der „Fernsehgarten“:

  • Der ‚Fernsehgarten‘ läuft stets sonntags gegen 12 Uhr
  • Gedreht wird die Show in Mainz
  • Tickets für die Ausgaben im Jahr 2022 gibt es online

—————

Zugabe-Forderungen, ein Publikum, das lautstark mitsang und selbst dann nicht aufhörte, als Kiwi schon längst wieder ein anderes Thema anmoderieren wollte. Aus dem „Fernseh“- wurde der „Layla-Garten“, auch wenn Kiwi im Laufe der Sendung zugeben sollte, dass der Auftritt von DJ Robin und Schürze für einige Kopfschmerzen in der ZDF-Redaktion gesorgt habe.

„Fernsehgarten“-Fans werden deutlich: „Nehmt mal den Stock aus dem Ar…!“

Die Fans schwebten auch nach dem Auftritt am Lerchenberg im siebten Himmel. „Es war die beste Sendung seit sehr langer Zeit“, schrieb beispielsweise ein Follower bei Instagram. Ein anderer ergänzte: „Die Stimmung war Bombe“.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Und eine „Fernsehgarten“-Anhängerin wurde zum Ende noch einmal deutlich: „Ich bin kein Freund von solcher Musik, aber Leute, nehmt mal den Stock aus dem Ar…! Wir haben als Kinder immer gesungen: Ole wir fahren zum Pu.. nach Barcelona. Und Rosi hatte ein Freudenhaus, ich habe es überlebt.“

———–

Mehr News aus der Welt der Promis:

———–

Du willst genau wissen, was im letzten „Fernsehgarten“ geschah? Hier gibt es alle Infos.