Veröffentlicht inPromi-TV

„Dschungelcamp“ (RTL): Schon vor dem Einzug wird es brenzlig – „Das tut aber weh!“

Es ist soweit: Das RTL-Dschungelcamp 2024 geht an den Start. Die erste krasse Aufgabe wartet schon, bevor das Lager bezogen werden kann.

u00a9 RTL / Stefan Thoyah

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Kaum ist das „Dschungelcamp“ auf RTL gestartet, müssen die Kandidaten schon Mut und Geschick beweisen. Nach einem kurzen Kennenlernen und ein paar gut gekühlten Cocktails auf einer Yacht geht es für die Kandidaten per Hubschrauber Richtung Urwald.

++ „Dschungelcamp“: Erste Szenen vorab enthüllt. Es wird kein Zuckerschlecken ++

Dort warten schon die australischen Ranger auf sie und befehlen im strengen Militärton, dass es Zeit ist, sich umzuziehen. Raus aus dem Fummel, rein in Shorts und T-Shirts. Jetzt stehen auch die Voting Nummern fest. Es folgt die Leibesvisitation, nur zwei private Dinge sind erlaubt.

Dschungelcamp: Sprung aus dem fliegenden Helikopter

Jetzt geht es für zehn der Promis wieder in den Heli, diesmal müssen sie aus dem fliegenden Heli aus ca. fünf Metern Höhe in einen trüben Fluss springen. Kaum ist das erledigt, wartet auch schon die erste große Aufgabe auf die Abenteurer. Eine Pause ist nicht drin, und wieder wird es nass. Die Promis müssen einem riesigen künstlichen Wasserfall hochlaufen, gegen die Wassermassen ankämpfen und sich dabei gelbe Sterne sichern, damit das Abendessen möglichst üppig ausfällt.

++ Dschungelcamp 2024 – Diese Kandidatin kommt bei Fans besonders mies an ++

David Odonkor stellt sich am geschicktesten an. Schon beim Umziehen war sein Sixpack zu sehen, der Ex-Profisportler ist einfach topfit. Auch Popstar Lucy ist schnell am Ziel. Anderen fällt die kraftraubende Aufgabe gegen die Wassermassen nicht so leicht.

Schmerzhafter Kampf gegen den Wasserfall: Die ersten Sterne gehen flöten

„Aua Aua“, schreit Twenty4Tim, „Das tut aber weh!“. Wird er schon bei der ersten Teamaufgabe versagen? Aber er reißt sich zusammen und schafft es nach oben. Nicht so erfolgreich ist GNTM-Teilnehmerin Anya Kling, die keinen Stern für die Truppe ergattern kann. Dabei versucht die Gruppe ihr zu helfen, wo es nur geht. Noch schlimmer: Sie hält sich unerlaubterweise fest – das ist ein Regelverstoß gibt einen Stern Abzug. Sie selbst macht sich extreme Vorwürfe, aber keiner ist wirklich sauer auf das Model.



Cora Schumacher und Heinz Hönig haben es auf ihrem Weg ins „Dschungelcamp“ etwas einfacher, ihnen bleiben Helikoptersprung und Wasserfall erspart. Sie werden per Trike direkt ins Camp gebracht. Warum wird von Sonja Zietlow und Jan Köppen allerdings nicht genau erklärt.