Veröffentlicht inPromi-TV

Dschungelcamp: Schock-Nachricht vor Start! Lucy Diakovska in großer Trauer

Kurz bevor das Dschungelcamp an den Start geht, muss Kandidatin Lucy Diakovska eine schwierige Entscheidung treffen.

u00a9 IMAGO/STAR-MEDIA

Dschungelcamp: Diese Schlagerstars waren dabei

Der Countdown läuft. In wenigen Stunden ist es endlich so weit und das Dschungelcamp kehr mit neuen Kandidaten zurück ins TV-Programm. Die Promis sind bereits unterwegs und haben sich ihren ersten Herausforderungen gestellt. Für eine Camperin dürfte der Auftakt allerdings nicht so freudig ausgefallen sein wie erhofft. Denn Lucy Diakovska ist in großer Trauer.

Dschungelcamp-Kandidatin muss schwierige Entscheidung treffen

Kurz bevor die „No Angels“-Sängerin ins Dschungelcamp zieht, kam es zu einem wahren Horrorszenario. Lucy Diakovska musste ihren geliebten Pitbull Alec einschläfern lassen! Die Entscheidung musste sie auch noch am Telefon treffen, wie sie im RTL-Interview unter Tränen erzählt.

+++ Dschungelcamp: Droht nun das Aus? Australische Behörden schlagen Alarm +++

Nach eigenen Angaben habe der 14-jährige Hund seit Tagen nichts mehr getrunken oder gegessen. Während ihrer Reise in Australien passte die Tante der Sängerin auf den Vierbeiner auf. Nachdem sich der Zustand immer weiter verschlechtert hat, bekam Lucy schließlich einen Anruf aus Deutschland.“ Die 47-Jährige muss die folgenschwere Entscheidung treffen.

Dschungelcamp-Star lässt Hund einschläfern

Lucy Diakovska bleibt keine Wahl: Sie muss ihre geliebten Vierbeiner einschläfern lassen. „Ich habe die Entscheidung ziemlich schnell getroffen, weil ich Alecs Zustand kannte“, erklärt die Dschungelcamp-Kandidaten.

Zwar trauert sie sichtlich um ihren Alec, doch sie bereut das Ganze nicht. „Wenn es so weit ist, zeigt uns das Tier, dass es gehen möchte. Und unsere Pflicht – so sehe ich das – als Verantwortliche für das Tier ist, die Tiere von ihrem Leiden zu befreien“, sagt sie im RTL-Interview. Bleibt abzuwarten, ob sie den Trauerfall im Camp thematisieren wird oder nicht.



Das Dschungelcamp geht ab dem 19. Januar an den Start. Die Folgen können nach der TV-Ausstrahlung auch in der Mediathek bei RTL+ gestreamt werden.