Veröffentlicht inPromi-TV

Dschungelcamp: Streit in RTL-Show eskaliert! Sogar Daniel Hartwich wird runtergeputzt – „Der respektloseste Mensch im TV“

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Das Dschungelcamp 2022 bot reichlich Zündstoff. Insbesondere Ex-„Bachelor“-Kandidatin Linda Nobat und Schauspielerin Anouschka Renzi legten sich immer wieder mit den anderen Promis an.

Zwei Wochen nach dem Dschungelcamp-Finale schienen die Wogen bei vielen von ihnen noch immer nicht geglättet zu sein. In der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel“, die am Sonntag (20. Februar) ausgestrahlt wurde, spitzte sich die angespannte Stimmung schließlich zu.

Dschungelcamp-Zoff eskaliert – selbst Daniel Hartwich bekommt sein Fett weg

Es war die vorerst letzte Dschungelcamp-Show in diesem Jahr. Für Moderator Daniel Hartwich vermutlich sogar die letzte in seiner Karriere. Wer nun erwartete, dass es darum besonders harmonisch und nostalgisch herging, wurde prompt eines Besseren belehrt.

Natürlich wurde wieder heiß diskutiert. Der Gewinner Filip Pavlović und sein Dschungel-Flirt Tara Tabitha schilderten unterschiedliche Bilder ihrer bisherigen Beziehung, Jasmin Herren wollte Anouschka Renzi am liebsten an die Gurgel springen und Linda Nobat warf Eric Stehfest vor, dass er der Öffentlichkeit nur etwas vorspiele.

Nach mehr als einer Stunde Sendezeit hatte sich Linda schließlich so in Rage geredet, dass sie gar nicht mehr zu stoppen war. Das bekam auch RTL-Moderator Daniel Hartwich zu spüren.

Dschungelcamp-Star Linda Nobat verspottet Daniel Hartwich – RTL-Zuschauer sind entsetzt

Bei einer hitzigen Auseinandersetzung zwischen Linda Nobat und Erics Ehefrau Edith Stehfest musste Daniel Hartwich immer wieder dazwischengehen, damit Edith und Eric überhaupt aussprechen konnten. Plötzlich fuhr die 27-Jährige auch den Moderator der Sendung an, zog ihn ins Lächerliche, indem sie ihn immer wieder bei Namen nannte und damit selbst auf die Schippe nehmen wollte.

Ein No-Go für viele Zuschauer. Sarah Knappik, die 2011 selbst im Dschungelcamp war, kommentierte die Sendung bei Instagram: „Linda ist der respektloseste Mensch im TV! Das Allerletzte! Wie kann man Daniel Hartwich an dem Tag seiner letzten Dschungel-Moderation nachäffen?“

„Ihre Art ist so überheblich und sie meint, über allen zu stehen. Ihr Sprachstil mach aggro… unangenehmer Mensch“, stimmte ihr eine andere Zuschauerin zu. Eine weitere Nutzerin fügte hinzu: „Ich fand es sehr respektlos, wie sie Daniel in seiner letzten Sendung über den Mund gefahren ist. Und dann noch ihn nachgemacht hat! Für mich zeigt es, dass sie kein Benehmen hat.“

—————————————-

Mehr zum Dschungelcamp 2022:

—————————————-

Warum Linda Nobat künftig Abstand vom Reality-TV nehmen will, erfährst du hier.