Die Wollnys: Übler Zoff zwischen Silvia und Harald – „Laufe dir wie ein räudiger Hund hinterher“

Silvia Wollny und Harald Elsenbast sind nicht immer ein Herz und eine Seele.
Silvia Wollny und Harald Elsenbast sind nicht immer ein Herz und eine Seele.
Foto: RTLzwei

Bei „Die Wollnys“ kracht es! Zwischen Silvia Wollny und Harald Elsenbast hängt der Haussegen schief!

Silvia Wollny ist für ihr Temperament bekannt. Wie heftig sie sich nun jedoch mit ihrem Verlobten Harald Elsenbast stritt, dürfte selbst eingefleischte „Die Wollnys“-Fans überraschen.

Streit bei „Die Wollnys“: Zwischen Silvia und Harald fliegen die Fetzen

Ob Wollny-Matriarchin Silvia und ihr Lebensgefährte immer so miteinander reden? Hoffentlich nicht, denn die Szene, die RTL2 nun auf seinem Instagram-Profil präsentierte, hat es in sich.

„Hallo, irgendwie tickst du doch nicht mehr sauber“, blafft Silvia ihren Verlobten in dem Clip an. „Ich lauf dir hier wie son räudiger Hund hinterher, kann ja langsam nicht mehr sein“, poltert sie weiter.

------------------------

Das musst du über die Wollnys wissen:

  • „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ist eine Pseudo-Doku
  • „Die Wollnys“ liefen am 17. Januar 2011 zum ersten Mal auf RTL2
  • Es gibt zwei Spin-Offs der Pseudo-Doku: „Die Wollnys 2.0 – Die nächste Generation“ und „Lecker Schmecker Wollny“
  • Familienoberhaupt Silvia Wollny war auch außerhalb der Familien-Show im TV zu sehen. 2021 nahm sie bei „Kampf der Realitystars” teil
  • 2018 gewann Silvia Wollny bei „Promi Big Brother”
  • Die ganzen Folgen sind auch bei RTL Plus (TV NOW) abrufbar

------------------------

Doch was zum Geier bringt Silvia bitte dermaßen in Rage? Angesichts des rauen Tonfalls könnte man meinen, Harald hätte etwas schlimmes verbrochen und eine Trennung stehe kurz bevor. Doch weit gefehlt, es geht lediglich um den Wocheneinkauf! Stein des Anstoßes ist, dass Harald scheinbar lieber auf sein Smartphone schaut, statt Silvia zu unterstützen. „Das war das letzte Mal, dass ich mit dir einkaufen gehe, demnächst fahr ich mit der Schubkarre wieder einfahren“, wettert die 56-Jährige.

Silvia Wollny hat mitten im Supermarkt einen Meltdown – Harald und Cataleya sind ratlos

„Schatzi, sag mal…“, protestiert Harald nur leise. Er wirkt sichtlich eingeschüchtert. Auch Calanthas kleine Tochter Cataleya (3) ist mit dabei und spielt nervös an ihrem Lolli herum. Auch davon lässt sich ihre Großmutter jedoch keinesfalls bremsen.

„Der Harald hat die Latten am Zaun verloren, dat kann jawohl nicht mehr sein“, erklärt sie, während sie in die TV-Kamera schaut. „Der steht überall nur mit Handy, Handy, Handy. Hör ma, der is ja schon verseucht von den Strahlen. Kann der dat Ding auch mal aus den Knochen lassen, wir sind hier zum Wocheneinkauf“, wettert sie über den Mann, mit dem sie sich vor vielen Jahren verlobte und den sie eigentlich heiraten möchte. Au weia!

------------------------

Mehr zu den Wollnys:

------------------------

RTL2 wirkt von Silvia Wollnys aggressivem Tonfall wenig beeindruckt. „Beim Wocheneinkauf versteht Silvia keinen Spaß“, schreibt der Sender nur und versieht das Ganze mit einigen Smilies.

Die Fans hingegen wirken geschockt. „Wie diese Frau über und mit ihrem Partner spricht, ist echt peinlich“, schreibt eine Userin auf Instagram, „Schreckliche Art und Weise“, findet ein anderer. (alp)

>>> Womit Silvia Wollny hingegen kürzlich für große Freude sorgte, liest du hier <<<