„Die Wollnys“: Eindeutige Aussage! Wenn Silvia Wollny DAS tut, kehrt Estefania Wollny ihr den Rücken

Die Wollnys: Eine schrecklich große Familie

Die Wollnys: Eine schrecklich große Familie

Wir stellen Deutschlands wohl größte TV-Familie die Wollnys vor.

Beschreibung anzeigen

Die Wollnys“ verfolgen schon länger den Plan, Deutschland den Rücken zu kehren und ein neues Abenteuer in der Türkei zu wagen. In der Vergangenheit hieß es bei „Die Wollnys – eine schrecklich große Familie“ immer, Silvia und Co. würden zunächst nur probeweise auswandern.

Ob sich „Die Wollnys“ auch langfristig einen neues Leben im Süd-Osten Europas aufbauen wollen, ist bislang unklar. Silvia Wollny und ihr Partner Harald sind jedoch große Türkei-Fans und können sich den Schritt eines Tages durchaus vorstellen! Sicher ist allerdings, dass Estefania Wollny vorerst bei dem Vorhaben nicht dabei sein wird. Jetzt erklärt sie auch, warum.

„Die Wollnys“: Auswandern? DAS sagt Estefania dazu

Estefania Wollny ist die Zweitjüngste der Familie und hat sich im Laufe der Jahre einen Namen außerhalb der Realityshow gemacht.

-------------------------------------------

Das ist die RTL2-Soap „Die Wollnys“:

  • „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ist eine Pseudo-Doku bei RTL2
  • Hauptdarsteller sind Silvia Wollny und ihre Kinder Sylvana, Sarafina, Estefania, Calantha, Loredana, Sarah-Jane und Lavinia
  • RTL2 zeigte die inzwischen 15. Staffel der Serie im Januar und Februar 2022

-------------------------------------------

Die 20-Jährige zeigte sich schon in der Vergangenheit als Musik begeistert und arbeitet seit Längerem an ihrer Musikkarriere. Die ist auch der Grund für ihre Entscheidung auch weiterhin in Deutschland leben zu wollen. „Aktuell bin ich, was die Musik angeht, sehr am Pendeln. Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich nicht mit auswandern möchte, aber das muss ich momentan noch ein bisschen verschieben“, erzählt sie im Interview mit „Promiflash“.

„Die Wollnys“: Sarafina und Peter genießen Zeit in der Türkei

Das gute Wetter, die Nähe zu ihrer Familie und das Land als solches sorgt allerdings dafür, dass der Gedanke ans Auswandern auch bei Estefania noch präsent ist.

Die Verbindung zu ihrer Familie dürfte vermutlich Grund genug sein. Immerhin ist Estefania auch Patentante von Emory, dem Sohn von Schwester Sarafina. Und die zeigte sich in letzter Zeit ganz begeistert mit Ehemann Peter Wollny und Emorys Zwillingsbruder Casey in der Türkei.

-------------------------------------------

Mehr zu „Die Wollnys“:

-------------------------------------------

Aber auch bei ihrer kleinen Familie ist bislang noch nicht klar, ob sie in der Türkei bleibt. Die finale Antwort soll es in den neuen Folgen von „Die Wollnys“ geben. Sollten sich Silvia Wollny und Co. jedoch schon bald zum Auswandern entscheiden, müssten sie und Estefania Wollny vorerst getrennte Wege gehen! Ihre Antwort bleibt bislang nämlich eindeutig.

Dass Estefania Wollny ihrer Mutter im Fall der Fälle den Rücken kehren würde, könnte dem guten Verhältnis zwischen den beiden jedoch sicher nichts anhaben. Während Silvia mit einigen ihrer älteren Kinder seit Jahren Streit hat, sind sie und Estefania nämlich ein Herz und eine Seele.

Warum Mama Silvia Wollny mit einem Ring-Foto kürzlich erst für Gesprächsstoff sorgte, erfährst du hier. (sj)