Veröffentlicht inPromi-TV

„Der Koala“ bei „The Masked Singer“: Jetzt ist es raus! ER ist es wirklich

Das ist der TV-Hit "The Masked Singer"

Bereits der Auftakt der neuen TV-Show "The Masked Singer" bescherte ProSieben hervorragende Einschaltquoten. Wir erklären worum es bei der Sendung geht.

Er ist putzig, flauschig und begeisterte die Zuschauer auf Anhieb: Dieses Kerlchen hat für „The Masked Singer“ einen weiten Weg auf sich genommen. „Der Koala“ hat Australien verlassen, um jetzt jeden Samstag im rund 14.700 Kilometer entfernten Köln einen großen Auftritt hinzulegen.

Doch welcher Promi steckt wirklich unter der Maske von „Der Koala“?

„Der Koala“ bei „The Masked Singer“: War er schon einmal Dschungelcamp-Star?

Bisher gibt es noch nicht viele Hinweise, die den „The Masked Singer“-Kandidaten verraten könnten. Was ein Auftritt! Schon vor seiner ersten „The Masked Singer“-Performance wickelt „Der Koala“ die ProSieben-Zuschauer um den Finger. Eine Woche vor dem offiziellen Staffelstart crasht der niedliche Bär die Gameshow „Schlag den Star“. Das Publikum ist sofort verliebt.

————-

Hinweise zum Koala:

  • Der Koala hat seinen eigenen Imbiss: den „Eukalyptus Express“
  • Er liebt Bratwurst, Gartenzwerge und das Schloss Neuschwanstein
  • Seine spezielle Bratwurst „Hang Loose“ liefert er sogar direkt vor die Haustür
  • er ist verpeilt / hat einen schlechten Orientierungssinn
  • Auf einem Schild hängt ein Bild von ihm mit einer roten Ehrenschleife. Dabei steht „Mitarbeiter des Monats“
  • Macht seinen Laden für „für heute“ zu

———-

Viel hat der Sender noch nicht über den Star aus Australien, der angeblich „die deutsche Küche liebt“, verraten. Könnte es sich dabei womöglich um einen ehemaligen Dschungelcamp-Bewohner handeln?

„Der Koala“ bei „The Masked Singer“: Ruth Moschner muss sofort an Rea Garvey denken

Eines nimmt ProSieben schon mal vorweg: Der Inhaber der „Eukalyptus Express“-Imbissbude sei lieber langsam unterwegs. Schnelle Choreos à la „Das Axolotl“ sind daher eher untypisch für ihn.

Unter der Ankündigung bei Instagram macht sich pure Vorfreude breit. „Mein absolutes Lieblingskostüm, der Koala sieht so niedlich aus“, schwärmt eine Nutzerin. Eine andere kommentiert: „Mir egal, wer da drin ist. Ich mag NUR das Kostüm!“

————

Der Koala: Das sind die Tipps

  • Paul Panzer
  • Paul Potts
  • Bata Ilic
  • Rolando Villazon
  • Bastian Pastewka

————

Und selbst Jury-Mitglied Ruth Moschner mischt sich ein: „Rea Garvey sieht irgendwie anders aus auf dem Foto… so niedlich!“ Da der Ire aber auch dieses Mal wieder im Rateteam sitzt, ist dies auszuschließen. Eine witzige Vorstellung ist es dennoch.

Die Fans verdächtigen unterdessen Opernsänger Rolando Villazon. Immer wieder ist der Name des gebürtigen Mexikaners in den Instagram-Kommentaren zu lesen. Auch nach seinem zweiten Auftritt tippen die Zuschauer weiterhin auf Rolando Villazon.

Andere hören jedoch auch Fußballstar Lukas Podolski heraus. Der eigene Imbiss steht demnach für den Dönerladen und die Eisdiele des 36-Jährigen. Die Farben Schwarz, Weiß und Rot symbolisieren die Kölner Haie, für die Poldi schon selbst auf dem Eis stand. Ein weiteres Indiz des Koalas, das für Lukas Podolski spricht, wäre ein Fußball (selbsterklärend).

—————————————-

Mehr zu den „The Masked Singer“-Kostümen 2022:

—————————————-

An diesem Samstag war dann endlich soweit, „Der Koala“ musste als dritter Kandidat der aktuellen Staffel die Maske lüften. Tatsächlich steckte Brite und Profi-Sänger Paul Potts darunter! Die ganze „The Masked Singer“-Sendung und die Enthüllung kannst du hier im Live-Ticker nachlesen.