Veröffentlicht inPromi-TV

„Das perfekte Dinner“: Hauptgang macht Gäste absolut sprachlos – „Hab keine Worte dafür“

„Das perfekte Dinner“: Hauptgang macht Gäste absolut sprachlos – „Hab keine Worte dafür“

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

Auch wenn du "Das perfekte Dinner" schon seit Jahren verfolgst, diese irren Fakten wusstest du garantiert noch nicht.

Zum Finale von „Das perfekte Dinner“ wird in der Oberpfalz noch einmal richtig aufgefahren!

Nicht nur, dass die reine Frauenrunde begeistert vom Haus der Gastgeberin Viktoria ist – auch der Hauptgang in der letzten „Das perfekte Dinner“-Runde für diese Woche ruft unerwartete Reaktionen hervor.

„Das perfekte Dinner“: Vox-Gastgeberin ist nervös – „Angstgegner“

Am letzten „Das perfekte Dinner“-Tag in der Oberpfalz begrüßt Viktoria die anderen Damen in ihrem Zuhause.

Sie wohnt gemeinsam mit ihrem Mann Hans und zwei Hunden in einem großen Haus inklusive riesiger Terrasse. Das haut die Gäste schon mal aus den Latschen, also sie sich zum Aperitif dort einfinden. „Du Proll“, platzt es scherzhaft aus einer der Frauen heraus.

——–

„Das perfekte Dinner“ von Viktoria an Tag fünf:

  • Vorspeise: Sformato / Artischocke / Parmesan
  • Hauptspeise: Rind / Trüffel / Kartoffel
  • Nachspeise: Schokolade / Feige / Olivenöl

—————

Dann geht’s ans Eingemachte – nach Sformato mit Artischocke und Parmesan steht der Hauptgang mit Rindersteak an. Laut Viktoria ihr „Angstgegner“.

„Das perfekte Dinner“ (Vox): Gäste sprachlos, als sie Hauptgang essen

Als das Steak schließlich serviert und probiert wird, ist die Spannung deshalb umso größer.

Anna meldet sich zuerst zu Wort: „Das Fleisch ist butterweich, für mich hätte es einen Tacken roher sein können, aber es schmeckt wunderbar.“ Puh, Glück gehabt! Doch was ist mit der restlichen Runde?

—————-

Mehr zu „Das perfekte Dinner“ (Vox):

——————

Franziska fehlen offenbar die Worte: „Ich will jetzt nichts sagen…“, deutet sie an. Und auch Yvonne gibt zu: „Ich habe keine Worte dafür.“ Viktoria ist zunächst irritiert, fragt nach – doch dann Franziska beruhigt sie: „Ich will einfach nur genießen…“

Ob Viktoria mit diesem Essen auch den „Das perfekte Dinner“-Sieg einfährt, kannst du am Freitag um 19 Uhr auf Vox oder bei RTL+ sehen. (kv)