„Das perfekte Dinner“: Essenerin wird deutlich – „Noch so ein Spruch und du landest bei 'First Dates'“

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

Auch wenn du "Das perfekte Dinner" schon seit Jahren verfolgst, diese irren Fakten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Na, das fängt ja gut an. Noch bevor „Das perfekte Dinner“-Kandidatin Agnes ihr Menü servieren kann, muss die 41-Jährige einen fiesen Spruch einstecken.

Ausgerechnet am Finaltag der „Das perfekte Dinner“-Woche im Ruhrgebiet brodelt die Stimmung in der Küche. Denn: Agnes feuert sofort zurück.

„Das perfekte Dinner“-Kandidatin droht eigenem Ehemann mit Trennung

Der Schlagabtausch ereignet sich bereits in den ersten Minuten der „Das perfekte Dinner“-Ausgabe am Freitag. Das Vox-Team ist gerade zu Besuch im Herzen des Ruhrgebiets, der Einkaufsstadt Essen, und begleitet Grafikdesignerin Agnes bei den Vorbereitungen zu ihrem Dinner.

Zuerst will sie sich um ihr Dessert kümmern, das den humoristischen Titel „Cashew if you can“ trägt. Bei dem Rezept handelt es sich um eine weiße Schokoladentarte, Sahneeis mit Cashewcrunch und Zitronenpralinés.

----------------------------------------

Das ist Agnes' Menü am Freitag:

  • Vorspeise: „mais des guat“ – Mais / Karotte
  • Hauptspeise: „A fish comes true“ – Fisch / Mango
  • Nachspeise: „Cashew if you can“ – Weiße Schokolade / Passionsfrucht & Zitrone

----------------------------------------

Während Agnes gerade die Sahne schlägt, öffnet sich plötzlich die Wohnungstür. Ihr Mann Micha kommt herein, um seine Liebste zu unterstützen. Eine spitze Bemerkung kann er sich jedoch nicht verkneifen: „Klappt's oder so wie immer?“

+++„Das perfekte Dinner“-Kandidat sorgt für Verwirrung beim Dessert – „Sieht künstlich aus“+++

Die gebürtige Polin schießt sofort zurück: „Noch so ein Spruch und du landest bei 'First Dates'!“ Schnell wird klar, wer hier die Hosen anhat.

„Das perfekte Dinner“: Prognose von Agnes' Ehemann bewahrheitet sich

Als der Vox-Sprecher von Micha wissen will, wie er das Kochtalent seiner Ehefrau einschätzt und ob er glaubt, dass sie die Woche gewinnen wird, antwortet der 46-Jährige überzeugt: „Ich glaube schon, denn beim Probekochen war das schon lecker.“

Und tatsächlich: Die Gäste sind völlig begeistert von Agnes' Dinner. Am Ende der Folge erhält sie 38 Punkte und landet damit auf dem ersten Platz. Da hat Ehemann Micha wohl nochmal Glück gehabt.

----------------------------------------

Mehr zu „Das perfekte Dinner“:

----------------------------------------

Du hast die Ruhrgebiets-Woche von „Das perfekte Dinner“ verpasst? Kein Problem! In der Mediathek von RTL+ kannst du dir alle Folgen erneut ansehen.