Danni Büchner hat Schock – „Jetzt kommt Polizei und Krankenwagen“

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Beschreibung anzeigen

Gerade erst zeigte sich Danni Büchner richtig happy in den Sozialen Medien, schon sieht es wieder ganz anders beim „Goodbye Deutschland“-Star aus. Die Mallorca-Auswanderin hat einen richtigen Schock bekommen, als sie eine Nachricht ereilte.

Denn Danni Büchner hatte große Angst um ihre Mutter.

Danni Büchner: Schocknachricht für „Goodbye Deutschland“-Star

Die wollte ihre berühmte Tochter auf der Baleareninsel besuchen. Dort lebt Danni bereits seit einigen Jahren mit ihren Kindern als Unternehmerin. Doch kurz nach der Landung am Flughafen passiert etwas, dass dem „Goodbye Deutschland“-Star immer noch Gänsehaut verschafft.

----------------------------------------

Das ist Danni Büchner:

  • Daniela Rapp wurde am 22. Februar 1978 in Düsseldorf geboren
  • Mit 21 Jahren heiratete Danni in der Türkei Yılmaz Karabaş – mit ihm hat sie drei gemeinsame Kinder
  • 2007 ließen sich die Zwei jedoch scheiden – zwei Jahre später verstarb Yılmaz
  • Im Jahr 2015 lernte sie den Schlagersänger Jens Büchner kennen und lieben – ein halbes Jahr danach zog sie mit ihren Kindern zu ihm nach Cala Millor
  • 2016 bekamen sie Zwillinge und heirateten im Jahr darauf
  • Im November 2018 starb Jens Büchner überraschend an Krebs
  • Danni Büchner lebt auch nach seinem Tod immer noch mit ihren Kids auf Mallorca

----------------------------------------

Danni Büchner: „Jetzt kommt Polizei und Krankenwagen“

In ihrer Instagram-Story erzählt die ehemalige „Dschungelcamp“-Bewohnerin sichtlich angeschlagen, was los ist:

„Ich habe einen Fahrer geschickt, der sie [ihre Mutter] abholt. Und eine halbe Stunde von unserem Wohnort entfernt ist ein großer Unfall passiert. Genau vor denen haben sich zwei Autos überschlagen. Jetzt kommt Polizei und Krankenwagen. Und der Fahrer meiner Mama konnte Gott sei Dank noch einen oder zwei Meter vorher abbremsen.“

Danni Büchner ist erleichtert, dass ihrer Mutter, die bald ihren 66. Geburtstag feiert, nichts zugestoßen ist. Und als wäre das noch nicht genug, mischt sich plötzlich eine Followerin bei Dannis Erzählung ein – und beschwert sich, dass Danni nicht zum Unfallort düst, um ihre Mutter abzuholen.

„So Leute und auf diesen Schreck bekommt man so eine geistig umnachtete Nachricht“, sagt die Auswanderin wütend. Sie könne schließlich nicht zum Unfallort, da ihrer Mutter bis auf einen Schrecken nichts passiert sei. Dem Fan sagt sie noch in die Kamera: „Bei dir ist da oben nicht alles ganz Takko!“

----------------------------------------

Mehr zu Danni Büchner:

Danni Büchner: Schock für die Mallorca-Auswanderin – „Horror-Nacht“

Danni Büchner tieftraurig – Video gibt intimen Einblick: „Unbeschreiblich“

Danni Büchner: Aus Liebe – jetzt geht sie diesen gewagten Schritt

----------------------------------------

Am Ende der Instagram-Story sieht man Danni Büchner bei einer innigen Umarmung mit ihrer Mutter – die offenbar wohlbehütet am Haus angekommen ist.

Ein paar Tage zuvor postete Danni etwas auf ihrem Account, dass das Team von „Goodbye Deutschland“ sofort kommentierte. Was es Danni zu sagen hatte, liest du hier >>> (jhe)