Veröffentlicht inPromi-TV

Cathy Hummels mit nachdenklicher Ankündigung – bald will sie „Tacheles“ reden

Ann-Kathrin Götze, Cathy Hummels und Co.: Das sind die 10 bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands

Cathy Hummels muss einiges wegstecken. Seien es negative Kommentare auf Instagram oder die immer wiederkehrenden Spekulationen um sie und Ehemann Mats. Jetzt hat sich die Influencerin von ihrer nachdenklichen Seite gezeigt.

Cathy Hummels ganz nachdenklich: Die 34-Jährige ging vor einiger Zeit mit ihren Depressionen an die Öffentlichkeit, hat sogar ein eigenes Buch geschrieben, in dem ihre Krankheit offen thematisiert wird. Immer wieder ruft die Moderatorin zur Selbstliebe auf.

——————

Das ist Cathy Hummels:

  • Catherine Fischer wurde am 31. Januar 1988 in Dachau geboren
  • Während ihres Abiturs 2007 lernte Cathy Fußballer Mats Hummels kennen und lieben
  • Als er vom FC Bayern zum BVB nach Dortmund wechselte, zog Cathy mit ihm mit
  • An der TU Dortmund studierte sie Wirtschaftswissenschaften
  • Am 15. Juni 2015 heiratete sie Mats Hummels
  • Das Paar hat einen Sohn, der am 11. Januar 2018 das Licht der Welt erblickte
  • Um Mats und Cathy gibt es immer wieder Trennungs- und Scheidungs-Gerüchte

——————

Cathy Hummels teilt nachdenklichen Instagram-Post

Und wie wichtig ihr dieses Thema ist, macht sie in einem aktuellen Instagram-Post deutlich. Dort ist die Mutter eines Sohnes zu sehen, wie sie nachdenklich in die Ferne schaut. Das Foto ist schlicht in Schwarz-Weiß gehalten.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Dazu schreibt sie die Worte: „Man braucht nicht viel, wenn man sich Selbstliebe geben kann. Ich bin dabei. Bezeichne es gerne als ‚Work in Progress‘, weil es mir nicht immer gelingt. Hab euch ja von Baby Steps erzählt. Ich freu mich, wenn ich diese mit euch teilen kann.“

Cathy Hummels ruft zu mehr Selbstliebe auf

Weiter heißt es: „Aber ich brauche noch ein bisschen. Ich teile eigentlich alles mit euch, aber das sind Schrittchen in meinem tiefsten ‚Ich‘… Vielleicht sind es bald Schritte und dann reden wir Tacheles“, verspricht sie ihren Fans.

——————-

Weitere Themen zu Cathy Hummels:

—————-

Wann es an der Zeit ist „Tacheles“ zu reden, das entscheidet Cathy Hummels wohl ganz alleine…

Cathy Hummels zeigt sich auf Social Media nicht nur von ihrer nachdenklichen Seite – auch ihre sexy Seite präsentiert sie ihren Followern nur zu gerne. (cf)