„Bridgerton“: Netflix-Stars gewähren Blick hinter die Kulissen – DIESES Detail lässt Fans ausflippen

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Beschreibung anzeigen

Seit dem 25. März gibt es endlich neue Folgen von „Bridgerton“ bei Netflix zu sehen. Auf Staffel 2 haben die Fans stolze 15 Monate warten müssen.

Doch bevor wir erfahren, wie es mit Anthony, Daphne und Co. weitergeht, gewähren uns die „Bridgerton“-Stars einen seltenen Blick hinter die Kulissen der Netflix-Produktion. Was die Fans dabei zu sehen bekommen, löst einen Sturm der Euphorie aus.

„Bridgerton“-Cast führt durch pompöse Netflix-Kulissen: „Wahrscheinlich 1.125 Euro wert“

Neben einem Trailer zur kommenden „Bridgerton“-Staffel findet man auf dem YouTube-Kanal von Netflix auch eine „Behind the Scenes“-Tour mit den Schauspielerinnen Nicola Coughlan und Claudia Jessie. Gemeinsam führen die „Penelope“- und „Eloise“-Darstellerin darin die Fans durch die kultigen Kulissen und verraten, wie am Set getrickst wird.

Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass das Licht im Club von Simons Freund Will Mondrich gar nicht wirklich so düster ist, sondern erst nachträglich dunkel bearbeitet wird? „Ohne die Beleuchtung in der Show hätte der Gentleman's Club auch als Salon durchgehen können. Das ist so cool“, staunt ein Zuschauer.

Die pompösen Verzierungen aus den Wänden sind zudem aus echtem Gold. Als sie an einem vergoldeten Türrahmen stehen, behauptet Nicola: „Das ist wahrscheinlich gute 950 Pfund (circa 1.125 Euro) wert.“

Die leckeren Torten in „Gunter's Tea Shop“ sind hingegen alles andere als echt und bestehen lediglich aus Styropor, wie Nicola erklärt. Da staunt selbst Claudia.

„Bridgerton“-Fans sind entzückt: „Wir brauchen sofort mehr von diesen beiden!“

Doch es sind nicht etwa die aufwendig gestalteten Kulissen, die die „Bridgerton“-Fans vor Freude quietschen lassen, sondern Nicola und Claudia selbst. Während sie sich gerade im Teeladen aufhalten, scheint die Sonne so stark ins Set, dass Nicola vom Licht geblendet wird. Claudia reagiert sofort und stellt sich so vor ihre Kollegin, dass sie die Sonnenstrahlen abblockt.

Nicola Coughlan & Claudia Jessie zeigen das „Bridgerton“-Set

Eine niedliche Geste, die von großer Aufmerksamkeit zeugt, wie viele Fans der Serie finden. In den Kommentaren unter dem YouTube-Video geraten sie ins Schwärmen:

  • „Claudia lehnt sich vor und hält Nicola die Sonne aus den Augen, ohne auch nur darüber nachzudenken – das ist die Art von Freund, die wir alle brauchen.“
  • „Ich liebe es, wie Claudia ihre Hand bewegt, um Nicolas Gesicht vor dem Sonnenlicht zu schützen.“
  • „Die beiden sind hinreißend! Ich finde es toll, wie Claudia die Sonne von Nicolas Gesicht fernhält. Wir brauchen sofort mehr Touren von diesen beiden!“

Eine Idee, der sich die Schauspielerinnen selbst ebenfalls anschließen würden. „Kommen Sie mal wieder“, verabschiedet sich Nicola Coughlan in höflicher „Bridgerton“-Manier von den Fans.

----------------------------------------

Weitere „Bridgerton“-News:

---------------------------------------

„Bridgerton“-Star Ashley Simone hat nun verraten, wie es in Staffel 3 mit Kate Sharma weitergeht.