Boris Becker: Bestätigt! Private Doku zeigt Knast-Drama hautnah

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Mit seinem Prozess sorgte Ex-Tennislegende Boris Becker weltweit für Aufsehen. Das mediale Interesse an ihm ist riesig. Seit Ende April 2022 sitzt der gefallene Sport-Star nun bereits seine Haftstrafe in einem Knast in London ab.

Während Boris Becker von der Öffentlichkeit abgeschottet hinter dicken Knast-Mauern die Tage zählt, brodelt die Gerüchteküche draußen weiter. Umso interessanter ist diese Nachricht: Wie jetzt bestätigt wurde, wird es bald exklusives Filmmaterial über den Olympiasieger von 1992 geben.

Boris-Becker-Doku zeigt private Einblicke in Leben der Tennislegende

Boris Becker ließ sich nämlich in den vergangenen drei Jahren von Kameras begleiten. Selbst bei den privatesten Momenten soll eine Filmcrew hautnah mit dabei gewesen sein.

------------------------------------------------

Drei Fakten über Boris Becker:

  • Boris Becker wurde am 22. November 1967 in Leimen geboren
  • Bekannt wurde er als Tennisspieler, der 1992 sogar Gold bei Olympia gewann
  • Boris Becker war zweimal verheiratet und hat vier Kinder

------------------------------------------------

Hinter dem Filmprojekt steckt der Oscar prämierte Dokumentar-Filmemacher Alex Gibney. Er und Produzent John Battsek interviewten Boris Becker und sprachen dabei über private Themen, die so bislang noch nicht öffentlich thematisiert wurden.

Boris Becker: Produzent erklärt Details zur Doku

Das dramatische Ende der Doku soll Becker dabei zeigen, wie er seine Tasche packt, mit der er später seine Zelle bezieht.

Im Interview mit „Deadline“ verrät der Produzent der Dokumentation: „Die finanziellen Probleme und privaten Beziehungen in seinem Leben, die er versucht hatte, fernab des Spielfeldes zu managen, sind Stoff für Unwahrheiten und Gerüchte geworden.“ Ein guter Grund, um damit nach jahrelangen Spekulationen endlich aufzuräumen.

Boris-Becker-Doku – Ausstrahlungssort ist bislang noch unklar

Den Zuschauerinnen und Zuschauern wird ein „offener Insider-Blick auf die Welt des Profi-Tennis“, aber auch „ein ergreifendes Porträt des Mannes selbst“ versprochen.

------------------------------------------------

Mehr zu Boris Becker:

------------------------------------------------

Das exklusive Filmmaterial soll bei den internationalen Filmfestspielen in Cannes vorgestellt werden. Hier soll sich dann auch geklärt werden, auf welcher Plattform die Doku ausgestrahlt wird.

Hier erfährst du, wie dramatisch Boris Beckers Abschied von Freundin Lillian im Gerichtssaal in London war. (sj)