Beatrice Egli schlägt plötzlich ganz neue Richtung ein – „Nach 'Bunt' irgendwie total ungewohnt“

Beatrice Egli zeigt sich in einem ganz neuen Look (Archivbild).
Beatrice Egli zeigt sich in einem ganz neuen Look (Archivbild).
Foto: IMAGO / Andre Lenthe

Die Fans lieben Beatrice Egli für ihre aufgeweckte Art und strahlenden Optimismus. Nichts scheint die Musikerin so schnell aus der Bahn werfen zu können. Das Glas ist für die 32-Jährige immer halb voll.

Doch ein neues Foto von Beatrice Egli zeigt etwas ganz anderes. Die Schweizerin präsentiert sich in einem völlig neuen Look.

Beatrice Egli: Von wegen „Bunt“ – Sängerin geht neuen Weg

In ihrem Lied „Bunt“ singt Beatrice Egli: „Feuerrot, Grasgrün, Aprikosenpink, Magenta, Indigo, Flieder, Mokka und Himbeer. Und Rosa und Koralle und Gold, Sonnengelb, Himmelblau. Meine Welt ist bunt.“ Es ist auch das Motto ihres Best-of-Albums, das im Sommer 2020 erschienen ist. Doch von all dem scheint sich die Schlagersängerin nun plötzlich abzuwenden.

In ihrem Hit hieß es noch „Bedeutungslosigkeit in Schwarz und Weiß“, jetzt hüllt sich Beatrice Egli plötzlich selbst in Schwarz.

----------------------------------------

Das ist Beatrice Egli:

  • Beatrice Margerite Egli wurde am 21. Juni 1988 in Lachen geboren
  • Die Schweizerin begann ihre Gesangskarriere bereits mit 14 Jahren
  • Ihren großen Durchbruch erlangte Beatrice Egli 2013 durch ihren Sieg in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ – über 70 Prozent der Zuschauer stimmten für die Blondine
  • Seit ihrer DSDS-Teilnahme hat die Sängerin sieben Studioalben veröffentlicht – im August 2020 erschien ihr Best-of-Album „Bunt“
  • Beatrice Egli ist die bislang erfolgreichste Schweizer Künstlerin

----------------------------------------

Beatrice Egli: Plötzlich trägt sie nur noch Schwarz – Fans freuen sich

Bei Instagram stellt Beatrice Egli ihre so gar nicht farbenfrohe Kollektion vor: „Ich liebe die Kleidung aus der neuen Black Collection. Klassisch, zeitlos, zu allem kombinierbar.“ Plant die DSDS-Siegerin aus dem Jahr 2013 etwa einen Imagewechsel?

Wohl kaum. Tatsächlich sind die neuen Kleidungsstücke ihres Merchandise wohl eher ein Geschenk an diejenigen Fans, die nicht ganz so auffällig durch den Alltag laufen wollen wie Beatrice selbst. Nach einem bunten Strickpulli zu Weihnachten dürfen sich die Anhänger der Sängerin nun über schwarze Hoodies und T-Shirts freuen. Und wie:

  • „Ich liebe die Black Collection auch so sehr.“
  • „Tolle Collection!“
  • „Mega coole Collection. Ich find die Hoodies immer total schön!“

Für die Fans von Beatrice Egli ist dieser Anblick dennoch eine ziemliche Überraschung. „Nach 'Bunt' irgendwie total ungewohnt, aber sehr cool“, kommentiert ein Follower.

----------------------------------------

Mehr zu Beatrice Egli:

Beatrice Egli verfolgt ehrgeizigen Plan: Doch SIE könnten alles zunichte machen

Beatrice Egli blickt in den Spiegel: Ihr kommt direkt DIESER Gedanke

Beatrice Egli schwärmt vom Familienglück: „Das schönste Geschenk“

----------------------------------------

Mal sehen, in welchem Outfit sich Beatrice Egli also als Nächstes im Netz zeigt. Vor Kurzem sorgte sie mit einem sexy Bauchfrei-Look für Aufsehen. Die Bilder dazu siehst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals