Beatrice Egli verfolgt ehrgeizigen Plan: Doch SIE könnten alles zunichte machen

Beatrice Egli hat Probleme, den passenden Schuh zu finden.
Beatrice Egli hat Probleme, den passenden Schuh zu finden.
Foto: IMAGO / SKATA

Sie hat Großes vor: Beatrice Egli will demnächst einen Berg besteigen. Das teilt sie ihren Fans in ihrer Instagram-Story mit. Doch es gibt da etwas, das ihr dabei im Wege stehen könnte…

Sie ist einer der erfolgreichsten DSDS-Gewinnerinnen aller Zeiten: Beatrice Egli. 2013 gewann die Musikerin die zehnte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ und landete mit ihrer ersten Single „Mein Herz“ einen absoluten Chartstürmer.

Beatrice Egli hat etwas sportliches vor

Dass die Schlagersängerin auch nach ihrer Teilnahme bei DSDS an ihren musikalischen Erfolg anknüpfen kann, hat sie bereits bewiesen. Doch was Beatrice Egli jetzt vorhat ist wirklich sportlich.

--------------------

Das ist Beatrice Egli:

  • Beatrice Margerite Egli wurde am 21. Juni 1988 in Lachen geboren
  • Die Schweizerin begann ihre Gesangskarriere bereits mit 14 Jahren
  • Ihren großen Durchbruch erlangte Beatrice Egli 2013 durch ihren Sieg in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ – über 70 Prozent der Zuschauer stimmten für die Blondine
  • Seit ihrer DSDS-Teilnahme hat die Sängerin sieben Studioalben veröffentlicht – im August 2020 erschien ihr Best-of-Album „Bunt“
  • Beatrice Egli ist die bislang erfolgreichste Schweizer Künstler
  • Beatrice Egli ist häufig bei den Shows von Florian Slbereisen zu sehen

------------------

Sie will einen Berg besteigen. Und nein, nicht irgendeinen: Beatrice Egli will gleich einen der höchsten Berge der Alpen erklimmen. Das Matterhorn! Dieser liegt sowohl in der Schweiz (Ost, Nord und West) als auch in Italien (Süd).

Beatrice Egli hat Fußprobleme

Das Matterhorn ist einer der bekanntesten Berge der Welt und ein Wahrzeichen der Schweiz. Als gebürtige Schweizerin ist das für Beatrice Egli also ein echtes Heimspiel. Doch es gibt da etwas, dass ihr die Sorgenfalten auf die Stirn treibt.

Und das sind ausgerechnet ihre Füße! Dabei sind diese ja bei einer Bergbesteigung nun mal nicht ganz unwichtig. Doch was genau ist dabei das Problem von Beatrice Egli? Und noch wichtiger: Wie löst sie es, damit sie ihr Ziel auch erreichen kann?

Beatrice Egli hat Angst vor Blasen an den Füßen

Ihre größte Schwierigkeit sei es, einen passenden Schuh zu finden. Ihre Füße seien nämlich sehr klein und breit. Doch sie hat die Lösung gefunden: In Kooperation mit einem bekannten Schweizer Hersteller von Bergsport,- Kletter-, Outdoor- und Schneesport-Ausrüstung lies sie sich jetzt einen eigenen Schuh anfertigen.

-----------------

Weitere Nachrichten zu Beatrice Egli:

Beatrice Egli schwärmt vom Familienglück: „Das schönste Geschenk“

Beatrice Egli: Bei diesem Bild flippen ihre Fans aus „Mega siehst du aus“

Beatrice Egli zeigt sich sexy im Bauchfrei-Look – Fans rasten aus „OMG, du bist ein Model“

-------------------

„Wenn ich mit Blasen auf das Matterhorn steige, das wird schwierig. Die passenden Schuhe zu finden ist eine Challenge für mich“, redet sie in ihrer Instagram-Story offen über ihre Fußprobleme. Dabei befindet sie sich in dem Werk, in dem die extra für sie angefertigten Schuhe hergestellt werden. Jetzt dürfte der hohen Reise eigentlich nichts mehr im Wege stehen….

Beatrice Egli ist kürzlich beim Blick in den Spiegel sehr poetisch geworden. Was sie gedacht hat, liest du HIER.

Promis und Royals

Promis und Royals