„Bares für Rares“: ZDF trifft wichtige Entscheidung – Zuschauer gucken in die Röhre

Bares für Rares: Das sind die Händler

Bares für Rares: Das sind die Händler

Beschreibung anzeigen

Die Zuschauer von „Bares für Rares“ werden sich diese Tage wundern. Denn das ZDF hat eine wichtige Entscheidung getroffen.

Die Nachmittagssendung, die bereits seit 2013 über den Bildschirm flimmert und zahlreiche Trödelfans erfreut, wurde kurzerhand aus dem Programm gestrichen.

Was hat es bei „Bares für Rares“ damit nur auf sich?

„Bares für Rares“: ZDF-Zuschauer schauen in die Röhre – drastische Entscheidung

Die Antwort ist ganz klar: Wegen der Olympischen Spiele wird es in den kommenden zwei Wochen keine durchgängigen Ausgaben von „Bares für Rares“ im ZDF geben. Bereits vergangenen Freitag traf es die Fans der Sendung hart. Da fiel die erste Show wegen dem Sportereignis in Tokio bereits aus.

----------------------------------------

Das ist „Bares für Rares“:

  • „Bares für Rares“ ist eine Trödelshow
  • Die Sendung wird seit 2013 im ZDF ausgestrahlt
  • Moderiert wird sie von Horst Lichter
  • Die Anmeldung erfolgt online
  • Es besteht ein fester Pool der „Bares für Rares“-Händler und Experten
  • Zu denen gehören unter anderem Daniel Meyer, Fabian Kahl oder Susanne Steiger
  • Diese sehen sich die mitgebrachten Objekte der Verkäufer an
  • Wenn sich beide Seiten einig sind, erzielen die Verkäufer einen guten Preis für ihre Antiquitäten

----------------------------------------

An folgenden weiteren Tagen müssen die Fans auf Moderator Horst Lichter, Experten wie Sven Deutschmanek oder Händler wie Julian Schmitz-Avila verzichten:

  • Montag: 26. Juli
  • Mittwoch, 28. Juli
  • Freitag: 30. Juli
  • Dienstag: 3. August
  • Donnerstag: 5. August

Am 8. August werden die Sommerspiele 2020 dann offiziell in Tokio beendet. Sie wurden wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verlegt – ähnlich wie schon die Fußball-EM vor wenigen Wochen.

----------------------------------------

Mehr zu „Bares für Rares“:

„Bares für Rares“: Sammler verkauft Rarität von Karl Lagerfeld – in den USA ist sie besonders gefragt

„Bares für Rares“: Nackte Brüste im ZDF – Händler wegen IHR aus dem Häuschen

„Bares für Rares“: Horst Lichter stellt Frage – Sven Deutschmanek verliert sofort die Beherrschung

----------------------------------------

Für die Zuschauer von „Bares für Rares“ bleibt aber ein kleiner Trost: Sie können vergangene Folgen der ZDF-Sendung auch weiterhin in der Mediathek des Senders sehen.

Weniger mit Trödel hat Sarah Lombardi zu tun. Sie genießt die Zeit aktuell im Urlaub. Doch nach der Landung am Flughafen kommt etwas Unerwartetes auf die Sängerin zu. Hier mehr >>> (jhe)

Promis und Royals

Promis und Royals