Barbara Schöneberger ganz schön dreist! Star-Allüren am Set – „So geht's nicht“

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Ob für den ESC, für ihren eigenen Podcast oder als neues Gesicht von „Verstehen Sie Spaß?“ – Barbara Schöneberger polarisiert und kommt mit ihrer Art gut an. Die Moderatorin ist ein echter Star im deutschen TV.

Überheblich oder eingebildet trat Barbara Schöneberger allerdings nie auf. Bis jetzt, denn ein Instagramvideo der Moderatorin zeigt Barbara Schöneberger plötzlich in einem ganz anderen Licht. Von diesen Star-Allüren dürften selbst bekannte Hollywoodstars weit entfernt sein.

Barbara Schöneberger lässt sich ganz ungeniert kutschieren

„Die Wege sind oft so weit, wenn man ganz oben ist“, schreibt Barbara Schöneberger. Zu sehen ist die Moderatorin, wie sie sich für ein Fotoshooting von der Tür bis zur anderen Seite des Raums kutschieren lässt.

----------------------------------------------

Das ist Barbara Schöneberger:

  • Barbara Schöneberger wurde am 5. März 1974 in München geboren
    • Zusammen mit Thomas Gottschalk und Günther Jauch moderiert sie „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“
    • Zudem moderiert Barbara Schöneberger stets den Vorentscheid zum ESC und die Liveshow aus Hamburg
    • Mit ihrem eigenen Podcast geht sie regelmäßig auf Sendung
    • Im Frühjahr 2022 wurde sie nach dem Ausstieg von Guido Cantz zur neuen Moderatorin von „Verstehen Sie Spaß?“ Hier nahm sie gleich mal das Team von „First Dates“ ordentlich auf die Schippe
    • Ihren Ehemann und ihre Kinder hält Barbara Schöneberger weitesgehend aus der Öffentlichkeit heraus

----------------------------------------------

Im schicken Outfit und frisch frisierten Haaren springt Barbara Schöneberger auf einen Rollwagen auf und wird die kurze Strecke von einem Set-Assistenten geschoben. „Das Studio ist soooo groß. Ich bin schon ganz fertig“, kommentiert die Moderatorin die Szenerie. Ganz schön dreist!

Barbara Schöneberger lässt ihre Fans ausflippen

Dass Barbara Schöneberger normalerweise vermutlich nicht die Assistenz als Taxiunternehmen am Set benutzt und sie lediglich ihren eigenen Prominenten-Status auf die Schippe nimmt, dürfte klar sein. Aber wie reagieren ihre Fans auf die vermeintlichen Star-Allüren?

Die Kommentare unter dem Video sind eindeutig! Die Fans der Moderatorin sind ganz begeistert von der Video-Idee.

  • „Sehr cool“
  • „Super, so macht arbeiten Spaß!“
  • „Genial“
  • „Sie ist der Knaller!“

Ein Fan fragt sich allerdings: „Und wer bezahlt das Taxi? So geht's ja nicht!“ Für die kleine Spritztour bezahlt haben, dürfte Barbara Schöneberger zwar nicht, dafür konnte sie einmal mehr mit ihrem Humor punkten.

----------------------------------------------

Mehr zu Barbara Schöneberger:

----------------------------------------------

Hier erfährst du, wie die ARD die „Verstehen Sie Spaß?“-Sendung mit Elyas M'Barek als Gast radikal kürzte.