Veröffentlicht inPromi-TV

ARD holt Weltstar zu Maischberger: Sein Auftritt ist eine Sensation

Die ARD sorgt mit dieser Einladung für eine absolute Überraschung. Ein Weltstar wird am Dienstag (27. Juni) bei Maischberger zu sehen sein.

u00a9 WDR/Thomas Kierok

ARD: Das sind die beliebtesten Moderatoren

Im ersten deutschen Fernsehen sorgen zahlreiche Showmaster bei den Zuschauern für Unterhaltung. Wir zeigen dir in diesem Video die beliebtesten Moderatoren.

Hoher Besuch in der ARD! Moderatorin Sandra Maischberger hat in ihrer gleichnamigen Talkshow schon so einige hochkarätige Gäste empfangen. Doch an diese Hollywood-Legende dürfte keiner bislang herangekommen sein.

Am Dienstag, 27. Juni, kommt es zu einer wahren Sensation in der ARD. In der Talkshow bei Maischberger wird neben Experten und Korrespondenten ein US-Schauspieler sitzen, den wohl jeder kennt.

ARD lädt Hollywood-Legende zu Maischberger ein

Es ist kein Geringerer als Harrison Ford! Der 80-Jährige wurde vor allem durch die Filmreihe „Indiana Jones“ bekannt. Doch auch in Filmen wie „Stars Wars“ oder „Air Force One“ spielte er mit und kann heute auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Am Dienstagabend ist der Schauspieler dann in der ARD bei Maischberger zu sehen.

Spätestens durch die Filmreihe „Indiana Jones“ wurde der Schauspieler weltberühmt. Foto: IMAGO/Future Image

Sein Name fällt auf der Gästeliste für den Dienstag sofort auf: Harrison Ford ist nun mal ein absoluter Weltstar. Doch wie kommt es dazu, dass die ARD das exklusive Interview mit dem US-Schauspieler führt?


Das sind die Gäste am 27. Juni 2023:

  • Rüdiger von Fritsch (ehem. deutscher Botschafter in Moskau)
  • Frederik Pleitgen (CNN-Korrespondent)
  • Margarete Klein (Politikwissenschaftlerin und Russland-Expertin)
  • Harrison Ford (US-Schauspieler)
  • Theo Koll (ZDF)
  • Kristina Dunz (Redaktionsnetzwerk Deutschland)
  • Stephan Stuchlik (ehem. ARD-Korrespondent in Moskau)

Harrison Ford zu Gast bei Maischberger

Bei Maischberger spricht der Schauspieler unter anderem über den neusten Teil der „Indiana Jones“-Reihe. Doch das sei noch nicht alles: Laut der offiziellen Pressemitteilung der ARD soll es darüber hinaus auch darum gehen, wieso er „mit 80 Jahren noch Actionfilme dreht, wie man einen Flugzeugabsturz überlebt und wieso der Klimawandel das dringendste Problem ist“.

Die Sendung läuft am 27. Juni ab 22.50 Uhr in der ARD und ist anschließend auch in der Mediathek des Senders abrufbar.


Mehr Nachrichten haben wir hier für dich zusammengefasst:


Neulich sorgte AFD-Politiker Tino Chrupalla für mächtig Diskusskionen im Studio von Maischberger. Eine Aussage schockierte die Moderatorin und das Publikum dabei besonders.

Markiert: