Veröffentlicht inPromi-TV

Anne Heche: Sprecher erklärt – „Es wird nicht erwartet, dass sie überlebt“

Anne Heche: Sprecher erklärt – „Es wird nicht erwartet, dass sie überlebt“

© IMAGO / APress

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Es waren schreckliche Szenen. Am vergangenen Freitag (5. August 2022) fuhr Schauspielstar Anne Heche mit ihrem Auto in ein Haus in Los Angeles. Der Wagen geriet in Brand, auch das Haus fing Feuer. Anne Heche kämpft seit diesem Tag um ihr Leben.

Ein Kampf, den sie wohl verlieren wird, wie ihr Sprecher nun gegenüber US-Medien erklärte. Demnach habe Anne Heche schwere Verletzungen des Gehirns davongetragen.

Anne Heche wird den schrecklichen Unfall wohl nicht überleben

„Leider erlitt Anne Heche aufgrund ihres Unfalls eine schwere anoxische Hirnverletzung und liegt in einem kritischen Zustand im Koma. Es wird nicht erwartet, dass sie überlebt“, sagte ihr Sprecher gegenüber dem US-Portal „TMZ“.

————

Das ist Anne Heche:

  • Anne Heche wurde am 25. Mai 1969 in Aurora geboren
  • Sie arbeitet als Schauspielerin, Autorin und Regisseurin
  • Sie war drei Jahre mit US-Komikerin Ellen DeGeneres liiert

—————

Die Schauspielerin, so der Sprecher weiter, werde derzeit nur wegen ihres Wunsches, ihre Organe zu spenden, am Leben gehalten. „Es war lange ihre Entscheidung, ihre Organe zu spenden, und sie wird am Leben gehalten, um festzustellen, ob einige lebensfähig sind“, so der Sprecher der Schauspielerin gegenüber „TMZ“.

Anne Heche wurde durch ihre Rollen in „Psycho“ und „Sechs Tage, sieben Nächte“ bekannt

Und weiter: „Wir möchten allen für ihre freundlichen Wünsche und Gebete für Annes Genesung danken und danken dem engagierten Personal und den wunderbaren Krankenschwestern, die sich im Grossman Burn Center im West Hills Hospital um Anne gekümmert haben.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Anne Heche soll zum Zeitpunkt des Unfalls unter dem Einfluss von Kokain gestanden haben. Die Schauspielerin wurde mit Filmen wie „Donnie Brasco“, der Neuverfilmung des Klassikers „Psycho“ sowie „Sechs Tage, sieben Nächte“ weltberühmt.

———–

Mehr aus der Welt der Promis:

———–

Schauspieler Henning Baum besuchte zuletzt die Bundeswehr. Der „Letzte Bulle“ fand deutliche Worte.