Veröffentlicht inPromi-TV

RTL: Henning Baum wettert über die Bundeswehr – „Gehört der Arsch versohlt“

RTL: Henning Baum wettert über die Bundeswehr – „Gehört der Arsch versohlt“

© RTL

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

In der RTL-Doku „Einsatz für Henning Baum“ wird den Zuschauern vor Augen geführt, was es bedeutet, Soldat bei der Bundeswehr zu sein. Schauspieler Henning Baum wagte das Selbstexperiment und begibt sich in die Ausbildung.

Sein Urteil fällt in der Doku jedoch vernichtend aus. Bereits an den Kleinigkeiten soll es bei der Bundeswehr hapern, wie die RTL-Reportage aufzeigt.

RTL: Henning Baum bei der Bundeswehr – „Warum ist etwas Banales so wichtig?“

Das Thema Krieg ist hierzulande spätestens seit dem 24. Februar 2022 wieder präsent. Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Diskussion um die Bundeswehr erneut ins Rollen gebracht. Wie gut ist Deutschland im Falle eines Krieges aufgestellt? Und wie steht es um die Ausbildung unserer Soldaten?

Genau diesen Fragen will Henning Baum in seiner RTL-Doku auf den Grund gehen. Doch bereits am ersten Tag seiner Ausbildung hat der 49-Jährige einiges zu bemängeln.

Schon beim Beziehen seines Bettes, das nach strengen Vorgaben erfolgen muss, motzt Henning Baum: „Warum ist etwas Banales wie Bettenbauen so wichtig?“ Gruppenführer Andreas erklärt, dass man nicht in den Krieg ziehen könne, wenn man es nicht einmal schafft, die Ordnung in den eigenen vier Wänden zu halten.

—————————————-

Das ist RTL:

  • RTL steht für Radio Télévision Luxembourg
  • Der Sitz von RTL war zwischen 1984 und 1987 in Luxemburg
  • Seit 1988 hat der Sender seinen Sitz in Köln
  • Zu den erfolgreichsten Formaten im Programm gehören das „Sommerhaus der Stars“, das „Dschungelcamp“ oder das Mittagsmagazin „Punkt 12“
  • In der Mediathek können alle Inhalte nachträglich gestreamt werden

—————————————-

Enttäuschende Wahrheit: Henning Baum wird in RTL-Doku deutlich

Anschließend bekommen die Soldaten ihre „Futter-Tüten“, wie Baum sie bezeichnet, zugeteilt. Beim Anblick des Inhalts platzt ihm endgültig der Kragen: „Wer dafür verantwortlich ist, dem gehört der Arsch versohlt. Das weiß jedes Kindergartenkind, dass das nicht gesund ist.“

In seiner Hand hält er ein labbriges Baguette, das mit Käse belegt ist. Und offenbar schmeckt es genauso fade, wie es aussieht.

„Man kann nicht für einen Eurofighter 100 Millionen Euro ausgeben und den Soldaten dann das billigste Weißbrot hinlegen. Das passt meiner Meinung nach nicht zusammen“, redet sich Henning Baum in Rage.

Zum Glück befindet sich in der Tüte noch ein Apfel, an dem nichts auszusetzen ist. Dennoch betont er mit vollem Mund vor laufender Kamera: „Das mit dem Weißbrot, das kommt in die Sendung. Das sage ich dir.“

—————————————-

Weitere RTL-News:

—————————————-

Schlechte Nachrichten für alle RTL-Zuschauer. Diese Programmänderung hat einen ernsten Hintergrund.