Lena Meyer-Landrut zurück im Tonstudio – Sie gibt ein Update auf Instagram

Beschreibung anzeigen
Lena Meyer-Landrut ist wieder im Tonstudio.
Lena Meyer-Landrut ist wieder im Tonstudio.
Foto: Raimund Müller / imago/Raimund Müller
  • Lena Meyer-Landrut hat ihre kreative Pause beendet
  • Nun zeigte sie sich auf Instagram im Tonstudio

Berlin.  Lange war es still um Lena Meyer-Landrut . Nach ihrer Teilnahme an „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ im vergangenen Jahr sollte eigentlich ihr neues Album erscheinen. Doch die Sängerin legte die weiteren Aufnahmen sowie eine angekündigte Tour „aus kreativen Gründen“ ganz plötzlich im November auf Eis. Jetzt postete sie allerdings Fotos aus dem Tonstudio auf Instagram.

Auf den Bildern ist die Musikerin mit Kopfhörern vorm Mikrophon zu sehen. In einem Text dazu offenbarte Lena, dass Geduld nicht zu ihren Stärken gehöre. Aber sie versuche nun auch, den Schaffensprozess zu lieben.

Lenas lange Social-Media-Abstinenz

Bereits im Januar hatte Lena angekündigt, wieder an neuer Musik zu arbeiten . Das Album solle bereits dieses Jahr veröffentlicht werden. Wie es aussieht, ist sie auf einem guten Weg.

Die Fotos gehören zu den ersten, die sie nach einer längeren Social-Media-Abstinenz gepostet hat. Nachdem sie zuletzt am 6. März ein Foto von sich auf Instagram veröffentlichte, mussten die Fans lange auf Neuigkeiten warten . Erst am 12. April gab es dann ein Lebenszeichen von ihr : Ein Foto von Textnotizen – möglicherweise Songtexte. (jei)

 
 

EURE FAVORITEN