Tom Kaulitz ist jetzt offiziell geschieden

Heidi Klum: So hat sie Tom Kaulitz kennengelernt

Heidi Klum und Tom Kaulitz: So hat das Model den Tokio-Hotel-Star kennengelernt.

Heidi Klum und Tom Kaulitz: So hat das Model den Tokio-Hotel-Star kennengelernt.

Beschreibung anzeigen
  • Tom Kaulitz, Partner von Model Heidi Klum, ist nun offiziell von Ria Sommerfeld geschieden
  • Der Tokio-Hotel-Star hatte die Scheidung bereits im September 2016 eingereicht

Los Angeles.  Ist jetzt der Weg frei für eine Hochzeit mit der Model-Mama? Tom Kaulitz (28), Gitarrist der Band Tokio Hotel und derzeitiger Partner von Heidi Klum (45), ist nun offiziell von seiner Ex-Frau geschieden.

Die Scheidung von Kaulitz und Ria Sommerfeld sei am 17. August amtlich geworden, bestätigte eine Gerichtssprecherin vom Superior Court in Los Angeles am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Tom Kaulitz und Ria Sommerfeld heirateten 2015

Kaulitz hatte den Scheidungsantrag im September 2016 eingereicht, wie aus den Gerichtsakten hervorgeht. Der Musiker und die frühere Schönheitskönigin Sommerfeld hatten im Jahr zuvor in Los Angeles geheiratet.

Klum, Moderatorin der Show „Germany’s Next Topmodel“, und der Gitarrist zeigen sich seit Monaten verliebt auf Bildern in sozialen Netzwerken, die etwa bei den Filmfestspielen von Cannes aufgenommen wurden.

-----------------

• Mehr News zu Heidi und Tom:

Heidi Klum und Tom Kaulitz beim Liebesspiel in der Blauen Grotte – doch damit machten sie sich strafbar

Nach Schnappschuss mit Heidi Klum: Flavio Briatore fühlt sich nicht als Vater von Leni

Ochsenknecht-Tochter soll für GNTM gecastet werden – jetzt ist Heidi Klum richtig sauer

-----------------

(ba/dpa)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen