Heidi Klum veröffentlicht sexy Bett-Foto – doch ein Detail sorgt für heftige Spekulationen

Heidi Klum und Tom Kaulitz.
Heidi Klum und Tom Kaulitz.
Foto: dpa
  • Heidi Klum und Tom Kaulitz halten mit intimen Details aus ihrer Beziehung nicht hinter dem Berg
  • Über alle aktuelle Fotos des Paares lästern Fans auf Instagram, vor allem Toms Haare stehen unter Beschuss

Heidi Klum und Tom Kaulitz posten bekanntermaßen gerne Fotos aus dem Bett und dem Liebesalltag des Paares. Auch am Freitag veröffentlicht Heidi Klum gleich zwei Fotos dieser Art in Folge.

Doch nicht alle Fans halten viel von dem was sie da sehen. Werden manchen Fans die intimen Fotos des Paares langsam zu viel?

Heidi Klum und Tom Kaulitz veröffentlichen sexy Homeoffice-Bild

„Wir arbeiten von zuhause“ - schreibt Heidi Klum unter Foto Nummer eins. Zu sehen ist das Paar, dass sich im Dezember erst verlobt hat, wie es fleißig mit Laptops auf dem Schoß aufrecht im Bett sitzt.

Heidi Klum schaut lachend mit einer Lesebrille auf der Nase zu ihrem Tom Kaulitz, während er amüsiert in Richtung Kamera schaut. Beide sind in eine dicke Bettdecke eingehüllt, der Laptop leuchtet grell in Toms Gesicht.

Auf der oberen Kante des Boxspringbettes des Paares ist ein schwarzes Etwas zu sehen. Sofort gehen die wilden Spekulationen los: Ist das etwa ein Sex-Spielzeug?

Natürlich nicht, wie Heidi Klum später auflöst, doch ein Mistelzweig führt bekanntlich zum Kuss und der Kuss auch gerne mal zum... Den Rest dürft ihr euch selbst denken.

Fans lästern über Toms Kaulitz Frisur - Neiddebatte oder echter Ekel?

Viele Fans sind begeistert vom attraktiven Paar auf dem Foto. Doch es gibt auch üble Lästereien zu lesen. stefanieyoung9813: „Schau mal mal ob dein Bett mit Kopffett voll ist - haha“ Nutzer banzerr schreibt: „Fettkopf“.

Der Tenor: Schon viel zu viele verschiedene Männer hätten im Bett des hübschen Models gelegen und dementsprechend ihr "Kopffett" überall verteilt.

Nutzer stellen auch die Tatsache in Frage, warum Heidi Klum so häufig Fotos aus dem Bett mit ihrem Lover veröffentlicht.

Das ist Heidi Klum:

  • Klum wuchs in Bergisch Gladbach auf
  • 1992 wurde sie entdeckt
  • Von 2005 bis 2012 war sie mit dem britischen Sänger Seal verheiratet

------------------------------------

• Mehr Themen:

Helene Fischer offen wie nie: „Ich habe ihm vertraut!“

Zwei Wochen nach Festnahme: Clan-Chef Arafat Abou-Chaker wieder auf freiem Fuß

• Top-News des Tages:

Barbara Schöneberger teilt Nacktvideo: Fans sind entsetzt – „Total geschmacklos“

Lena Meyer-Landrut teilt sexy Bild – so fies macht sich Sido über sie lustig

-------------------------------------

Fan-Streit: „Sowas macht keine Mutter“

Denn die vierfache Mutter solle sich doch einmal überlegen, was diese ständigen Fotos aus dem Bett mit ihrem Lover bei ihren Kindern auslösen könnten. So schreibt Nutzerin stroblmarga: „Sie hat es nicht nötig sich ständig oder öfter im Bett zu präsentieren. Sowas macht keine Mutter. Ich bin neugierig, wenn Frau Klums Kinder das dann mal machen.“

biju.bijou: „Nur wenn der jeweilige Typ nen ungewaschenen Pattkopphat. Früher nannte man das auch Ölhäuptchen, gelinde ausgedrückt.“

Doch viele Fans verteidigen das Liebespaar auch sehr vehement:

r.steini61: „Was bringt dir das? Hast du nichts anderes zu tun als hier rumzugeiern und die Allgemeinheit mit deinen bescheuerten Sprüchen zu nerven? In welchem Jahrhundert bist du Trampel kleben geblieben?“

+++Heidi Klum und Tom Kaulitz posten heißes Nackt-Selfie aus dem Bett – doch sie sind nicht allein+++

Wer liebt hat Recht? Instagram-Fans streiten sich über Altersunterschied des Paares

Nicht nur fiese Beleidigungen, sondern auch der immer wieder gleiche Vorwurf zum Altersunterschied kommt in den Kommentaren vor.

Doch viele Fans verteidigen die Beziehung des Paares mit dem Altersunterschied von 16 Jahren.

Die Instagram-Fans springen in den Kommentaren vielfach für das Model in die Bresche und schreiben beispielsweise:_armandokim_: „Jeder hat seinen eigenen Dreck vor seiner Tür! Ich habe noch nie ein Paar gesehen, das so viel Kritik einstecken muss. Ich finde die beiden trotz ihres Altersunterschiedes voll sweet und charmant.“

+++Heidi Klum und Tom Kaulitz sorgen bei den Golden Globes für Ärger: „Es war wie eine Peep-Show“+++

Sat1-Moderatorin Anett Möller gibt ironischen Kommentar ab

Heidi Klum lässt sich jedoch nicht von den teilweise niveaulosen und frechen Kommentaren beeindrucken und kommentiert den Hass lediglich mit mehreren lachenden Smileys.

Kurz danach reagiert das blonde Model mit einem weiteren schwarz-weiß Foto. Diesmal zu sehen: Tom, wie er vorm Spiegel steht und sich im Bad mit einem Kronleuchter den Bart stutzt. Auffällig: Auf dem Spiegel steht in roten Buchstaben mit einem Lippenstift geschrieben: „Love you Tom“ und darunter ein weiterer schlecht leserlicher Satz von Heidi.

„Mensch Heidi, kannst du beim nächsten Mal ein bisschen deutlicher schreiben?“

Das fällt auch der Sat1-Moderatorin Anett Möller auf. Sie kommentiert das Foto mit den Worten: „Mensch Heidi, kannst du beim nächsten Mal ein bisschen deutlicher schreiben? Das unten darunter kann man so schlecht lesen!“

Ohne eine weitere Diskussion zu entfachen, diskutieren Heidi Klums Fans unter diesem Foto wesentlich zivilisierter.

Heidi Klum freut sich auf neue Staffel „Germanys next Topmodel“ ab 7. Februar

Aktuell bereitet sich Heidi Klum auf ihre Zeit als Jurorin bei „Germanys next Topmodel“ vor. Am 7. Februar startet die neue Staffel um 20.15 Uhr.

Dazu holt sich die Jurorin dieses Jahr internationale und nationale Gastjuroren ins Team. Unter anderem Star-Model Gisele Bündchen und Toni Garrn. Die vierköpfige Mutter sitzt auch in der US-amerikanischen Castingashow: „Americas Got Talent.“

Valentinstag mit Tom: So will Heidi ihren Freund überraschen

„Am Valentinstag dreht sich alles um sexy Wäsche“, verriet Heidi Klum dem Magazin „People“. Da dürfte sich Tom Kaulitz aber freuen! „Ich würde alles mit einem passenden BH, Höschen, Strapsen und himmelhohen Stilettos tragen“, verrät sie. Außerdem will sie auch selbst basteln: kleine Notizen beispielsweise -die gleichzeitig auch Gutscheine für Massagen sein könnten.

Der Valentinstag wird am 14. Februar gefeiert.

 
 

EURE FAVORITEN