Aldi: Kassiererin packt aus – diese Kunden nerven mich am meisten

ALDI vs. LIDL: Dieser Discounter ist wirklich besser – unser Test

Aldi vs. Lidl: Zwischen den Discountern tobt ein Preiskampf. Ratgeber-Redakteurin Alina Reichardt testest, welcher Supermarkt wirklich günstiger und besser ist.

Aldi vs. Lidl: Zwischen den Discountern tobt ein Preiskampf. Ratgeber-Redakteurin Alina Reichardt testest, welcher Supermarkt wirklich günstiger und besser ist.

Beschreibung anzeigen
  • Eine Kassiererin beim Discounter Aldi packt aus
  • „Bio-Vollzeit-Muttis“ seien die nervigsten Kunden
  • Deutsche Kunden allgemein hätten am meisten zu meckern

München.  Eine Kassierin beim Discounter muss rund 55 Artikel pro Minute scannen und ist dementsprechend im Dauer-Stress. Doch nicht jeder Kunde hat dafür auch Verständnis. Eine angebliche Aldi-Kassiererin packt nun aus: Diese Kunden nerven mich am meisten.

Die anonyme Quelle erzählte „Focus Online“ warum „Bio-Vollzeit-Muttis“ die schlimmste Kundschaft sind und aus welchem Grund Deutsche am meisten zu meckern haben.

Hohe Qualität für wenig Geld

Seit sie 15 ist, arbeitet die Frau beim Discounter, in all ihren Berufsjahren habe die 28-jährige Kassiererin vor allem nette Kunden erlebt. Einige bringen sie in ihrem stressigen Berufsalltag aber angeblich besonders auf die Palme. „Am ehesten meckern tatsächlich noch die Deutschen“, fasst die Frau zusammen laut dem Bericht zusammen.

Mit türkischem Migrationshintergrund fühle sie sich manchmal abschätzig behandelt. Dazu ginge es deutschen Kunden vor allem um eines: „Qualität für wenig Geld“.

-----------------

Das könnte dich auch interessieren:

Aldi-Kunde kauft Bio-Müsli – was dann in seiner Schüssel landet, ist unglaublich

Frau kauft bei Aldi einen Ball für ihren Hund – daheim schreit das Tier vor Schmerzen

Diesen Trick kennst du garantiert noch nicht: Wie du an der Aldi-Kasse besonders schnell bist

---------------

„Die nerven mich“

Diesen Anspruch habe auch die nervigste Kunden-Gruppe, sogenannte „Bio-Vollzeit-Muttis“, wie es gegenüber „Focus Online“ heißt. Diese würden stets mit einem großen Geländewagen beim Discounter ankommen und sich in erster Linie für die Premium-Produkte interessieren, für den Zeitdruck der Kassierer hätten sie allerdings kein Verständnis.

Die Kassiererin meint: „Die nerven mich. Dann sollen sie bitte zu Edeka gehen, da wird nicht so zackig kassiert – dafür sind sie dann aber doch zu geizig.“

Ob die Frau allerdings tatsächlich bei dem Discounter arbeitet und was ihr Arbeitsgeber zu der deftigen Kritik an den eigenen Kunden sagt, ist unklar. Eine Anfrage unserer Redaktion bei dem Konzern zu dem Bericht blieb am Montagmorgen unbeantwortet.

Aldi und Lidl: Diese vier Dinge muss man über die Discounter wissen

Aldi und Lidl: Die Discounter bieten jetzt Fleischprodukte mit Tierwohl-Labels – und drei weitere Fakten zeigt dieses Video.
Aldi und Lidl: Diese vier Dinge muss man über die Discounter wissen

(alka)

 
 

EURE FAVORITEN