Oberhausen

Toben ohne Leine: Hier kannst du deinen Hund in Oberhausen frei laufen lassen

Daniel Sobolewski
Oberhausen hat 14 Hundewiesen. (Symbolbild)
Oberhausen hat 14 Hundewiesen. (Symbolbild)
Foto: Kerstin Bögeholz /Funke Foto Services, Montage: DER WESTEN
  • Auf der Suche nach Hundefreilaufflächen in Oberhausen?
  • Hier sind 14 Orte, an denen du deinen Hund ableinen darfst
  • So könnt ihr beide euch richtig austoben

Oberhausen. Gegen eine Runde Gassi hat dein Hund sicherlich nie etwas einzuwenden. Wenn er sich aber mal wieder so richtig austoben soll, gehst du mit ihm am besten an einen Ort ohne Leinenpflicht.

Denn abgeleint kann der Wuff Vollgas geben und anschließend kaputt und glücklich ins Körbchen fallen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Diese Hunde aus dem Pott teilen ein schweres Schicksal — das sind ihre Geschichten

Beschossen, beschnitten, missbraucht: Hündin Hanna musste in ihrem Leben schon einiges durchmachen

-------------------------------------

Wo du deinen Hund in Oberhausen frei laufen lassen darfst, ist aber gesetzlich streng geregelt. Erlaubt ist das nur auf Waldwegen und in sogenannten Hundefreiflächen. Und die gibt es hier:

Hundefreilaufflächen

  • Buchenweg (Königshardt)
  • Schwarzwaldstraße (Klosterhardt)
  • Arminstraße (Osterfeld)
  • Max-Planck-Ring (Neue Mitte)
  • Brücktorstraße (Neue Mitte)
  • Bauerfeld (Styrum)
  • Herderstraße (Styrum)
  • Ruhrorter Straße (Lirich)
  • Brinkstraße (Buschhausen)
  • Schmachtendorfer Straße (Schmachtendorf)

Wälder

  • Sterkrader Wald
  • Hiesfelder Wald
  • Wäldchen Eichenstraße an der A42
  • Schmachtendorfer Wäldchen

Auf dieser Karte kannst du alle diese Orte noch einmal ansehen. Sie sind mit einem gelben Hündchen markiert.